Aufbruchserie in Freimann: Täter klauen Bierdosen aus Auto

Am Montag wurden zwei Männer in Freimann festgenommen, die versucht hatten, einen Wohnanhänger aufzubrechen. Beute: Ein paar Bierdosen.
| RK
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Polizei nahm den 46-Jährigen vorläufig fest.
Patrick Seeger/dpa Die Polizei nahm den 46-Jährigen vorläufig fest.

Freimann - gegen 23:45 Uhr wurden zivile Polizeibeamte auf zwei Männer (24 und 27 Jahre alt) aus Fürsteneldbruck aufmerksam, die sich an einem Wohnanhänger zu schaffen machten.

Frische Hebelspuren und Aufbruchswerkzeug

Bei der Kontrolle wurden an der Eingangstür des Wohnanhängers frische Hebelspuren festgestellt und in unmittelbarer Nähe Aufbruchwerkzeug gefunden.

Festnahme noch vor Ort

Wenig später wurde in der Nähe ein geparktes Auto festgestellt, bei dem die Beifahrertür offen war. Auf dem Rücksitz befand sich ein Karton mit zwei Getränkedosen. Da der 27-jährige Verdächtige vier gleiche Bierdosen in seinem Rucksack dabei hatte, bestand außerdem der Verdacht, diese aus dem Auto gestohlen zu haben.

Beide Tatverdächtige wurden noch vor Ort festgenommen und ins Polizeipräsidium München gebracht, wenig später jedoch von der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Lesen Sie hier: OEZ - Rabiate Radldiebe greifen zwei Polizisten an

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren