April-Scherz: Brauer bekommen Wiesn-Zelt

Der Giesinger Bräu zieht auf's Oktoberfest - und schenkt dort unfiltriertes Bier im Halbe-Krug aus. April, April...
| ah,chp
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auch Entwürfe hatte die Firma mit ihrem April-Scherz dazu geliefert, so werde das Giesinger Zelt aussehen.
Brauerei 2 Auch Entwürfe hatte die Firma mit ihrem April-Scherz dazu geliefert, so werde das Giesinger Zelt aussehen.
Der geplante Standort des Giesinger Zelts auf dem Oktoberfest. April, April...
Brauerei 2 Der geplante Standort des Giesinger Zelts auf dem Oktoberfest. April, April...

Giesing -  Die Wiesn kriegt ein neues Bierzelt: Die Giesinger Brauerei hat sieben Jahre nach ihrer Gründung einen Platz auf der Theresienwiese ergattert? April, April!

Gewiss nur ein Scherz, wenn auch kein schlechter, war diese Mitteilung, die das Giesinger Bräu zum ersten April verschickt hat.

Inzwischen hat Chef Steffen Marx den Spaß eingeräumt. Zur AZ sagt er: "Ja, das mit der Wiesn war ein April-Scherz."

Stattdessen würden Marx und seine Mitarbeiter vom Giesinger Bräu gerne bei der Dult ausschenken, sagt er. Und weil das mit der Wiesn so leicht nicht klappt, verspricht er: "Alle enttäuschten Freunde unserer Brauerei haben aber im Herbst die Möglichkeit, uns in unserer neuen Braustätte zu besuchen und dort unser Bier in etwas entspannterer Atmosphäre zu genießen."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren