Apple plant neuen Store in München: Umzug von Rosenstraße in Alte Akademie

Der Smartphone-Riese will offenbar umziehen – das Rathaus debattiert schon über die Gestaltung der Schaufenster.
| Felix Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mögliches neues Zuhause für den Technikgiganten: Das Eckhaus an der Neuhauser Straße.
Daniel von Loeper Mögliches neues Zuhause für den Technikgiganten: Das Eckhaus an der Neuhauser Straße.

Altstadt - "Apple Store München. Bald ist es soweit", stand Ende November 2008 auf einem Zettel an der Rosenstraße. Für die Fans der amerikanischen Marke war es eine große Nachricht: Der allererste deutsche Apple-Laden eröffnete Tage später nahe des Marienplatzes.

Fast ein Jahrzehnt ist das her – in der Welt der Smartphones und Tablets eine Ewigkeit. Und auch Apple will am Standort München neue Wege gehen. In Rathaus-Kreisen gilt es als offenes Geheimnis, dass Apple plant, umzuziehen – und künftig größere Flächen in der Alten Akademie als zentralen Münchner Store zu nutzen (einen zweiten hat Apple seit 2013 im Olympia-Einkaufszentrum).

Allerdings gibt es schon jetzt eine Rathaus-Debatte um die Fassadengestaltung des Hauses, das der österreichische Immobilien-Riese René Benko 2013 erwarb. Er plant dort Wohnungen, Büros – und eben Geschäfte, wie Apple. Das Unternehmen will offenbar in das Eckhaus an der Neuhauser Straße ziehen.

CSU will mehr Schaufenster

Ebenerdige, große Schaufenster sollen in die Arkadendurchgangs-Bögen eingesetzt werden. Der Streitpunkt: wie viele. Benko will drei Bogen-Schaufenster, die CSU schlägt gleich fünf vor.

In der SPD sieht man das anders – und will nur die zwei heutigen Durchgänge als Bogen-Schaufenster nutzen. "Das ist eine bedeutende Fassade für diese Stadt", sagte SPD-Fraktionschef Alexander Reissl gestern der AZ. "Sie sehr zu verändern, würden dem nicht gerecht werden."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren