Alternativroute für den Radweg

Grundsätzlich fordert jetzt die SPD-Fraktion im BA "die schnelle Realisierung der seit Jahren schon geplanten Fahrradroute von Obermenzing zum Langwieder See". Aber sie hat auch einen Plan B.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die SPD-Fraktion im BA hat geplante Route und Alternativroute skizziert.
ho Die SPD-Fraktion im BA hat geplante Route und Alternativroute skizziert.

Die SPD-Fraktion im BA fordert "die schnelle Realisierung der seit Jahren schon geplanten Fahrradroute von Obermenzing zum Langwieder See". Ihr Plan B.....

Obermenzing - Sollte der Radweg im nächsten Jahr nicht bebaut werden können, hat der BA 21 auf SPD-Initiative eine Alternative in petto. Die sollte im Frühjahr 2014 fertig gestellt werden.

Der Untergrund der Alternativroute sollte von Obermenzing aus bis zur Lochhausener Straße so befestigt werden, dass man dort vernünftig Rad fahren kann.

Dazu, fordert der BA, sollen die notwendigen Kosten zu ermittelt und das Ergebnis dem BA 21 vor seiner Beschlussfassung vorgelegt werden.

Eine Folge: "Die Mosswiesenstraße/Hanfgartenstraße wären dabei von der Lochhausener Straße aus bis zur Goteboldstraße zur Fahrradstraße mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h umzuwidmen", so die SPD-Fraktion.

Die vorgeschlagene Alternativroute wäre etwa 600 Meter länger als die geplante Route, aber sie verläuft durch keine Biotope, sondern auf jetzt schon vorhandenen und genutzten Wegen.

Da keine Rechtstreitigkeiten zu erwarten seien, so die SPD, könnte die vorgeschlagene Alternativroute im nächsten Jahr rechtzeitig vor der Badeperiode fertig gestellt werden.

Als Baumaßnahme wäre nur die Herstellung eines rund 1,5 Kilometer langen, zum Radfahren geeigneten Untergrundes erforderlich.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren