Aktionen am Mittwoch: Ähnlich wie ein Warnstreik!

Bundesweit sind bei Karstadt Aktionen seitens der Gewerkschaft geplant. Auch München trifft es...
| un, ah
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Gewerkschaft ruft zu Aktionen der Karstadt-Mitarbeiter
dpa Die Gewerkschaft ruft zu Aktionen der Karstadt-Mitarbeiter

Bundesweit sind bei Karstadt Aktionen seitens der Gewerkschaft geplant. Auch München trifft es...

Altstadt/Schwabing - Die Gewerkschafter wollen ähnlich wie bei einem Warnstreik Druck auf die Geschäftsführung von Karstadt ausüben. Losgehen sollten die Aktionen an diesem Freitag bei Karstadt in Schwabing, dort war vorgesehen, dass der Laden etwas später öffnet.

Karstadt am Hauptbahnhof ist laut einer Mitteilung von Karstadt nicht betroffen.

Bundesweit sind für heute und morgen ähnliche Aktionen geplant.

Am nächsten Mittwoch sollen die Aktionen weitergehen. Dann sind wohl auch Oberpollinger, Karstadt Sport und Karstadt am Nordbad betroffen.

Lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen der geplanten Aktionen.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren