So beliebt sind Münchens Politiker

Wie bekannt und sympathisch sind die Münchner Rathaus-Politiker. DIeser Frage ging eine Umfrage des des Münchner Instituts für Marktforschung nach. Die Ergebnisse  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die beiden Oberbürgermeister führen die Bekanntheitsliste an.
dpa Die beiden Oberbürgermeister führen die Bekanntheitsliste an.

Wie bekannt und sympathisch sind die Münchner Rathaus-Politiker? DIeser Frage ging eine Umfrage des des Münchner Instituts für Marktforschung nach. Die Ergebnisse

München - Auf Politiker wird ja gern geschimpft. Die Münchner scheinen im Gegensatz dazu mit ihren Politikern durchaus zufrieden zu sein. Zumindest ergab das eine Umfrage, die im Auftrag des Presse- und Informationsamts das Münchner Institut für Marktforschung in Zusammenarbeit mit RIM Marktforschung GmbH durchgeführt hat. Dabei ging es einerseits darum, die allgemeine Zufriedenheit mit der Rathauspolitik zu eruieren, sowie andereseits den Bekanntheitsgrad und die Sympathiewerte der Bürgermeister und Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat.

Lesen Sie hier: Wenn es kalt wird: Stadt bietet Schlafplätze für Obdachlose

Breite Zustimmung zur Politik von OB und Rathaus

Und demnach sind die Münchner sehr zufrieden mit dem, was im Rathaus so entschieden wird. 70,5 Prozent aller Befragten zeigten sich mit der Politik von OB Reiter zufrieden, nur 10,4 Prozent sind unzufrieden. Dabei fiel die Zustimmung unter den SPD-Anhängern mit 92,1 Prozent besonders hoch aus, gefolgt von den CSU-Anhängern mit 83,3 Prozent „Zufriedenen“. Aber auch unter den Anhängern der Grünen gibt es für die Politik des Oberbürgermeisters eine breite Zustimmung von 65,9 Prozent.

Befragt nach der Zufriedenheit mit der Rathauspolitik äußerten sich 61,5 Prozent zufrieden und 16,4 Prozent unzufrieden. Besonders hoch fällt die Zustimmung hier mit 76,9 Prozent bei den CSU-Anhängern aus, gefolgt von den SPD-Anhängern mit 75 Prozent.

Auch bei den Sympathiewerten einzelner Politiker schneidet vor allem der Oberbürgermeister glänzend ab. Nur zwei Politiker wurden bei der Umfrage von mehr Menschen als unsympathisch befunden als sympathisch: Hans Podiuk (CSU) und Michael Mattar (FDP).

Gefragt wurde nach der Bekanntheit und Sympathie der Oberbürgermeister und Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen:

 

Das Ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Angaben beruhen auf einer schriftlichen Mehrthemen-Befragung von 400 Münchnerinnen und Münchnern, die im Oktober 2015 durchgeführt wurde. Die ausführlichen Umfrage-Ergebnisse können Sie im Internet unter muenchen.de/umfragen

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren