Rockavaria 2019 am Königsplatz in München fällt aus

Freunde des Müchner Festivals "Rockavaria" kennen die Gefühlsachterbahn bereits, doch diese Nachricht dürfte sie trotzdem treffen: 2019 wird das Festival nicht stattfinden!
| Vanessa Fonth
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Rockavaria auf dem Königsplatz: 2019 wird hier kein Festival stattfinden.
Peter Kneffel/dpa Rockavaria auf dem Königsplatz: 2019 wird hier kein Festival stattfinden.

München - Im vergangenen Jahr fand das "Rockavaria" zum ersten Mal am Königsplatz statt. Nach langen Querelen um den Standort im Olympiapark, schien das Rock- und Metal-Festival endlich an einem sicheren Standort angekommen zu sein.

Am Freitag dann die Hiobsbotschaft durch die Veranstalter: Das Festival fällt 2019 komplett aus! Schuld sei der neue Standort, besser gesagt die Baustelle an der Glyptothek

 

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert
Freunde des Festivals dürfte diese Nachricht sehr ärgern, denn nicht zum ersten Mal fahren die Veranstalter mit den treuen Fans gefühlsmäßig Achterbahn. 2018 war lange nicht sicher, ob das Festival überhaupt stattfinden wird. Erst im Herbst 2017, also wenige Monate vor dem Festival, gaben die Veranstalter den Königsplatz als Location bekannt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.