Rock, Pop und Rostbratwürstl

Im Freien feiern: Wo an diesem Wochenende in München welche Straßenfeste und Festivals steigen - der AZ-Überblick
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im Freien feiern: Wo an diesem Wochenende in München welche Straßenfeste und Festivals steigen

Samstag
Hans-Sachs-Straßenfest: Unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern!” feiert das Münchner Schwulenzentrum sein 21. Straßenfest in der Hans-Sachs-Straße. Passend zum anstehenden Umzug des Schwulen Kommunikations- und Kulturzentrums (Sub) in die Müllerstraße 14 ist das Fest allen Nomaden und Heimatlosen gewidmet. Dazu gibt’s Balkan-Musik von der Gruppe „Tuna Trio an The Ghosts”.

13 bis 24 Uhr

Anfahrt: U1/U2 Fraunhoferstraße, Tram 17/18/27 Müllerstraße


Samstag und Sonntag
LILALU Umsonst & Draußen Festival: LilElektro-Pop und Philosophie erwartet Familien auf dem Gelände des ESV München, Margarethe-Danzi-Str. 21. Am Samstag um 16 Uhr diskutiert Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin mit Kindern über Gott und die Welt, für die Größeren gibt es ab 20 Uhr Elektro-Sound vom Münchner Pop-Avantgardisten Enik. Der Eintritt ist frei.

Bis 28. August, 9 bis 22 Uhr

ab 19 Uhr

S-Bahn Laim

Theatron Musiksommer: Theater, Rock und Pop – gratis! Am Samstag tritt Kabarettist Michael Fitz auf der Seebühne im Olympiapark auf (19 Uhr), am Sonntag (19 Uhr) rocken Gil Ofarim und Anajo.

ab 19 Uhr

U3 Olympiazentrum


Sommerfestival Impark11: Das Festival im Oly-Park geht zu Ende: Nochmal an der Strandbar relaxen oder auf dem See Wakeborden. Eintritt frei.

Sa 12 bis 23.30, So 11 bis 23.30 Uhr

U3 Olympiazentrum

Sport Scheck Outdoor Festival: Adrenalin-Sport im Oly-Park mit Hochseilgarten, Speedklettertour und Flying Fox. Am Samstag, 14 Uhr, gibt FC Bayern-Basketball-Profi Darius Hall Autogramme. Danach: Finale des Boulder-Weltcups.

Sa 11 bis 19, So 11 bis 18 Uhr

U3 Olympiazentrum



Surf & Style: Am Flughafen wirft eine Anlage bis zu 1,50 Meter hohe Wellen. Für Kinder und Jugendliche gibt es kostenlose Kurse. Wer nicht aufs Brett mag, kann den Profis zusehen: Am Samstag findet die Quali-Runde zur Europameisterschaft statt, am Sonntag ist Finale (jeweils 15 Uhr).

ab 10 Uhr

S8/S1 zum Flughafen, im Parkhaus P20 (Schilder: München Airport Center) bis zu 5 Stunden freies Parken.



Bayern-Markt: Am Orleansplatz gibt es Traditionshandwerk, Rostbratwürstl, Geräuchertes, Volkstanz und Blasmusik.

Bis 4. September, täglich von 10 bis 22 Uhr

S-Bahn/U5/Tram 19 zum OstbahnhofJohanna Jauernig

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren