Wiesn-Hit 2018: Der Sieger ist Cordula Grün

Der Wiesn-Hit des Jahres 2018 ist der Titel "Cordula Grün". Die Ballade des Wiener Musikers Josh führe die Hitliste an, gefolgt vom alten Partisanenlied "Bella Ciao", sagte Festleiter Josef Schmid (CSU) am Sonntag zum Abschluss des Oktoberfests in München.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wiesn-Chef Josef Schmid (Archivbild)
dpa Wiesn-Chef Josef Schmid (Archivbild)

Der Wiesn-Hit des Jahres 2018 ist der Titel "Cordula Grün". Die Ballade des Wiener Musikers Josh führe die Hitliste an, gefolgt vom alten Partisanenlied "Bella Ciao", sagte Festleiter Josef Schmid (CSU) am Sonntag zum Abschluss des Oktoberfests in München.

München - Tatsächlich sei Cordula Grün auch leibhaftig auf der Wiesn erschienen. Eine Dame habe sich beim Illusionentheater Schichtl gemeldet. Schausteller Manfred Schauer, der den Zuschauern bei der legendären "Enthauptung einer lebenden Person" auch gerne mal was vormacht, habe sich extra den Ausweis zeigen lassen - die Besucherin hieß wirklich Cordula Grün.

Neben dem Song begeisterten Rockklassiker wie "Sweet Caroline" von Neil Diamond oder "Highway To Hell" von AC/DC immer noch die Feierwütigen.

 

Lesen Sie hier die vorläufige Wiesn-Bilanz: Alle Zahlen, alle Fakten

Promis im Style-Check: Top & Flops der Wiesn 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren