Ude gerührt: Die letzte Wiesn als Oberbürgermeister

Seit 1993 ist Christian Ude Oberbürgermeister in München - und somit auch der, der jedes Jahr das erste Bierfass auf der Wiesn "o'zapft". Am Sonntag hat Ude seine letzte Wiesn als OB beendet.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.
Daniel von Loeper 3 Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.
Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.
Daniel von Loeper 3 Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.
Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.
Daniel von Loeper 3 Christian Ude beendete am Sonntagabend im Bräurosl seine letzte Wiesn als Oberbürgermeister von München.

Seit 1993 ist Christian Ude Oberbürgermeister in München - und somit auch der, der jedes Jahr das erste Bierfass auf der Wiesn "o'zapft". Am Sonntag hat Ude seine letzte Wiesn als OB beendet.

München - Geweint hat er dann doch nicht. Allerhöchstens als für kurze Zeit das Licht ausging in der Bräurosl und es keiner sah. Als Mini-Taschenlampen für Rührung sorgten. Christian Ude hat seine 20. Wiesn als OB beendet. Er hatte gefürchtet, er brauche Taschentücher. Aber als die Band „Tage wie diese" spielte, da gab er schon das erste TV-Interview - noch auf der Bühne.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren