Kommt die Bierpreisbremse? Entscheidung weiter offen

Am Dienstag sollte endlich eine Entscheidung über Preislimit beim Wiesn-Bier getroffen werden. Doch bis die Streitereien in der Stadt ein Ende finden, wird noch einige Zeit vergehen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kommt das Limit dür die Wiesn-Mass? Die Frage ist weiterhin offen.
Daniel von Loeper Kommt das Limit dür die Wiesn-Mass? Die Frage ist weiterhin offen.

München  - Der Münchner Stadtrat will erst in seiner Vollversammlung am 17. Mai über die umstrittene Bierpreisbremse für die Oktoberfest-Maß entscheiden. Das Thema wurde am Dienstag vom Wirtschaftsausschuss an das Plenum gegeben.

Wiesn-Chef und zweiter Bürgermeister Josef Schmid (CSU) will den Bierpreis für drei Jahre bei 10,70 Euro deckeln und die Wirte zur Finanzierung der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen mit einer Umsatzpacht zur Kasse bitten. Als Ausgleich will er das Oktoberfest um einen Tag verlängern. Umstritten sind das Preislimit für das Wiesn-Bier und der Zusatztag.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren