Münchner Senior stirbt nach Notfall-Stopp auf der A96

Wegen gesundheitlicher Probleme bleibt ein älterer Autofahrer plötzlich mitten auf der A96 stehen. Ein anderes Fahrzeug prallt von hinten in den Peugeot, der Senior stirbt wenig später im Krankenhaus.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Senior blieb mit seinem Auto plötzlich mitten auf der Autobahn stehen.
Der Senior blieb mit seinem Auto plötzlich mitten auf der Autobahn stehen. © Berufsfeuerwehr München

München - Am Donnerstagmorgen ist es auf der A96 zu einem tragischen Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei hielt ein 83-jähriger Münchner wegen eines medizinischen Notfalls plötzlich auf der Mittelspur der Autobahn an. 

Gegen 9 Uhr habe der Mann seinen Peugeot auf Höhe der Anschlussstelle Laim plötzlich abgebremst und sei dann mitten auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Ein Lkw-Fahrer erkannte die Situation und hielt an, um zu helfen, berichtet die Münchner Feuerwehr. 

Ein nachfolgender Opel-Fahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte von hinten in den stehenden Peugeot. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in die Leitplanke geschleudert. Ein weiteres Fahrzeug kollidierte anschließend mit dem Opel.

Lesen Sie auch

Münchner stirbt nach Notfall auf der Autobahn  

Der 83-jährige Münchner starb laut Polizeiangaben kurz nach dem Notfall in einem Krankenhaus. Seine 70-jährige Ehefrau, die neben ihm im Auto saß, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. 

Nach dem Unfall war die A96 in Richtung Lindau wegen der Landung eines Rettungshubschraubers und der Erstversorgung vorübergehend gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren