Münchner (58) stirbt nach Motorradunfall am Sudelfeld

Bereits letzte Woche stürzte der 58-jährige Münchner mit seiner Maschine nahe Arzmoos. Am Freitag erlag der Mann seinen schweren Verletzungen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bei dem Unfall kam erlitt der 58-Jährige schwere Verletzungen.
dpa Bei dem Unfall kam erlitt der 58-Jährige schwere Verletzungen.

Rosenheim - Tödlicher Unfall am Sudelfeld. Bereits letzten Mittwoch kam es auf der bei Zweirradlern beliebten Strecke entlang der B307 am Tatzelwurm nahe Arzmoos zu dem schweren Unfall.

Der 58-jährige Biker aus München fuhr Richtung Bayrischzell, als er auf der unübersichtlichen Strecke in Höhe Mühlberg aus noch ungeklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn abkam und bewusstlos im Graben liegenblieb. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Rosenheimer Krankenhaus.

Wie die Polizei nun mitteilte, erlag der Mann am Freitag seinen Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach wie vor zum Unfallhergang.

Lesen Sie hier: 20-Jährige sichert Unfallstelle ab - tot

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren