München: Pkw überschlägt sich auf Autobahn - mehrere Verletzte

Auf der A995 bei Unterhaching kam es am Sonntagmorgen zu einem spektakulären Unfall. Aus noch unbekannter Ursache überschlägt sich ein Pkw mehrmals und bleibt dann auf der Fahrerseite liegen.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dieser Pkw überschlug sich auf der A995 mehrmals.
Berufsfeuerwehr München Dieser Pkw überschlug sich auf der A995 mehrmals.

Auf der A995 bei Unterhaching kam es am Sonntagmorgen zu einem spektakulären Unfall. Aus noch unbekannter Ursache überschlägt sich ein Pkw mehrmals und bleibt dann auf der Fahrerseite liegen. Die drei Insassen werden leicht verletzt.

München/Unterhaching - Glück im Unglück hatten drei junge Leute Sonntagnacht auf der A995. Aus bisher unbekannter Ursache überschlug sich der Pkw des Trios auf der A995 in Höhe der Anschlussstelle Unterhaching mehrmals und blieb anschließend auf der Fahrerseite liegen. Möglicherweise übersah der Fahrer den Beginn der Nebenfahrbahn und fuhr mit vollem Tempo auf das abgesenkte Leitplankenende des Fahrbahnteilers. Schanzenartig wurde der Pkw hochkatapultiert, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 100 Metern auf der Nebenfahrbahn liegen.

A995 - Pkw überschlägt sich mehrmals - drei Verletzte

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich die drei Insassen, alle zwischen 16 und 23 Jahre alt, bereits aus eigener Kraft aus dem Unfallwagen befreien können.

Durch den Crash wurden der Mann und zwei Frauen leicht verletzt und von den Rettungskräften in Münchner Krankenhäuser gebracht.

Durch die Sicherung der Unfallstelle und entsprechende Aufräum- und Reinigungsarbeiten war der Bereich für eine Stunde gesperrt.

Die Polizei hat die Unfallermittlung aufgenommen.

Lesen Sie hier: Oberföhring - Polizist gibt bei Festnahme Warnschuss ab

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren