München: Manuel Pretzl soll neuer Wiesn-Stadtrat werden

Im Juli soll Otto Seidl den Posten des Wiesn-Stadtrats räumen. Dann übernimmt CSU-Fraktionschef Manuel Pretzl.
| Felix Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Manuel Pretzl (CSU) könnte den Posten des Wiesn-Stadtrats übernehmen.
Sigi Müller Manuel Pretzl (CSU) könnte den Posten des Wiesn-Stadtrats übernehmen.

München - Bürgermeister Josef Schmid will nicht noch einmal eine Debatte um den Posten des Wiesn-Stadtrats aufkommen lassen. Die CSU hat hier in der Rathaus-Koalition ein Vorschlagsrecht. In ein paar Wochen muss Otto Seidl seinen Posten räumen. Und dann soll, wie es intern offenbar schon lange beschlossen war, CSU-Stadtratsfraktionschef Manuel Pretzl folgen.

"Die Amtszeit von Otto Seidl geht im Juli zu Ende", sagte Schmid im Gespräch mit der AZ. "Die CSU-Fraktion hat bereits damals ihren heutigen Vorsitzenden Manuel Pretzl zum Nachfolger bestimmt." Der Posten des Wiesn-Stadtrats ist mit wenig praktischer Macht verbunden, aber mit einigen prestigeträchtigen Terminen (beim Einzug der Festwirte in der Bürgermeister-Kutsche!). Pretzl trägt gerne Trachtenjanker, leitet das Jagd- und Fischereimuseum. Der Mann und die Wiesn – das könnte passen.

Wird er neuer Bürgermeister – würde er kein Wiesn-Stadtrat werden

Wenn er es am Ende denn wirklich macht. Denn eines könnte noch dazwischen kommen. Wenn Bürgermeister (und Wiesn-Chef) Josef Schmid im Herbst in den Landtag wechselt, wird ein neuer Bürgermeister übernehmen. Ist das Pretzl - und er hat öffentlich sein Interesse zumindest noch nicht bestritten - würde er kein Wiesn-Stadtrat. Dann würde in der CSU-Fraktion nach einem anderen gesucht.

Otto Seidl zumindest dürfte es wohl nicht mehr werden. Der hatte das Amt 2016 völlig überraschend ergattert, nachdem Vorgänger Georg Schlagbauer über eine Drogen- und Rotlicht-Affäre gestolpert war. Sinnvoll sei es, jemanden aus dem Wirtschaftsausschuss des Stadtrats zu wählen, heißt es aus der CSU. Dort werden schließlich die Wiesn-Themen verhandelt. Seidl aber sitzt dort nicht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren