Mega-Baustelle in München: So läuft's beim Königshof-Abriss

Vom alten Hotel Königshof am Stachus ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Stattdessen klafft ein riesiges Bauloch mitten in der Münchner Innenstadt. Die Bilder vom Abriss.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Djordje Matkovic 50 Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Djordje Matkovic 50 Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Djordje Matkovic 50 Vom Königshof ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Klicken Sie sich durch die Bilder vom Hotelabriss.
Der Abriss des alten Königshof ist schon weit fortgeschritten. Hier die Bilder.
Anne Hund 50 Der Abriss des alten Königshof ist schon weit fortgeschritten. Hier die Bilder.
Am Mittwoch hatte sich ein Baugerüst geneigt. Der Trambahnverkehr war an der Stelle vorübergehend unterbrochen.
Anne Hund 50 Am Mittwoch hatte sich ein Baugerüst geneigt. Der Trambahnverkehr war an der Stelle vorübergehend unterbrochen.
Die große Baustelle am ehemaligen Königshof, und daneben das Karstadt-Gebäude.
Anne Hund 50 Die große Baustelle am ehemaligen Königshof, und daneben das Karstadt-Gebäude.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Djordje Matkovic 50 Aktuelle Bilder vom Abriss des Hotels Königshof in München.
Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Djordje Matkovic 50 Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Djordje Matkovic 50 Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Djordje Matkovic 50 Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Hinterm Stachus geht der Abriss des Hotels Königshof Stück für Stück voran.
Djordje Matkovic 50 Hinterm Stachus geht der Abriss des Hotels Königshof Stück für Stück voran.
Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Niklas Braun 50 Fast nur noch ein halber Königshof. Inzwischen sieht man schon das ehemalige Treppenhaus.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Daniel von Loeper 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Daniel von Loeper 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Daniel von Loeper 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Daniel von Loeper 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Vom damaligen Prunk ist nichts mehr zu sehen.
Daniel von Loeper 50 Vom damaligen Prunk ist nichts mehr zu sehen.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Djordje Matkovic 50 Der Königshof am Stachus wird abgerissen - er weicht einem durchaus futuristisch anmutenden Neubau.
Ein Teil der ehemaligen Front ist schon weg.
Niklas Braun 50 Ein Teil der ehemaligen Front ist schon weg.
Seit Wochen sind gegenüber des Stachus Bagger am Werk.
Niklas Braun 50 Seit Wochen sind gegenüber des Stachus Bagger am Werk.
Vom früheren Glamour ist nicht mehr viel übrig.
Niklas Braun 50 Vom früheren Glamour ist nicht mehr viel übrig.
Dort konnte man früher gehoben Frühstücken.
Niklas Braun 50 Dort konnte man früher gehoben Frühstücken.
Seit Wochen schon sind die Bagger im Einsatz.
Niklas Braun 50 Seit Wochen schon sind die Bagger im Einsatz.
Vor dem ehemaligen Luxushotel häuft sich der Schutt. Die Bilder vom Königshof-Abriss.
Djordje Matkovic 50 Vor dem ehemaligen Luxushotel häuft sich der Schutt. Die Bilder vom Königshof-Abriss.
Der ehemalige Eingangsbereich des Prunkhotels.
Djordje Matkovic 50 Der ehemalige Eingangsbereich des Prunkhotels.
Mit schwerem Gerät geht's jetzt ans Mauerwerk.
Djordje Matkovic 50 Mit schwerem Gerät geht's jetzt ans Mauerwerk.

München - Der Abriss des alten Hotels Königshof ist schon weit fortgeschritten. Mittlerweile ist überhaupt nichts mehr vom Gebäude zu sehen, stattdessen klafft dort aktuelle nur ein riesiges Loch – inklusive viel Bauschutt und Baggern.

Königshof-Abriss: Mauerteil löst sich

Mitte Juli gab es an der Baustelle einen Schreckmoment: Während der laufenden Bauarbeiten wurde nach Angaben der Polizei ein Schutzgerüst in Mitleidenschaft gezogen, nachdem sich ein Stück der Kalkwand gelöst hatte. Das Gerüst sei mit einer Fangmatte gesichert gewesen, schilderte ein Polizeisprecher die Hintergründe – somit habe das Schutzgerüst seinen Zweck erfüllt. Niemand sei verletzt worden.

Der obere Teil des Gerüsts hat sich allerdings in Richtung des danebenstehenden Gebäudes (Karstadt) geneigt und musste deswegen zum Teil abgebaut werden. Auch der Trambahnverkehr war an der Stelle deshalb zwischenzeitlich unterbrochen.

Königshof-Nachfolger soll 2022 stehen

Den Ausblick auf die helle Fassade des ehemaligen Luxushotels gibt es schon seit Wochen nicht mehr. Stück für Stück wird das Gebäude abgetragen, ein ungewöhnlicher Anblick, aufgerissene Etagen mitten in der Innenstadt. 

Wenn an dieser Stelle in zweieinhalb Jahren ein neues Hotel steht - der neue Königshof von den Architekten Nieto Sobejano Arquitectos - wird der Münchner sich an den neuen Ausblick gewöhnen müssen. Die "spektakuläre Raumkaskade", wie man die Fassade bei den Inhabern Geisel Privathotels angekündigt hat, wirkt höchst modern.

Das Inventar des alten Königshofs wurde Anfang Januar versteigert – unter großem Interesse der Münchner. Der Neubau ist nicht der erste in der Geschichte des Hotels

Die AZ hat Impressionen von der Baustelle gesammelt. Alle Bilder gibt es oben in der Bildergalerie.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren