Mann klaut iPhones, um Drogen zu kaufen: Über zwei Jahre Haft

Ein 46-Jähriger ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er der Trickdiebstähle überführt worden war.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Ein 46-Jähriger muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. (Symbolbild)
Ein 46-Jähriger muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. (Symbolbild) © Lennartz/Fotolia

München - Weil er rund ein Dutzend iPhones aus verschiedenen Elektrogeschäften gestohlen hat, ist ein 46-Jähriger zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. 

Wie das Amtsgericht München im Urteil der Woche mitteilt, reiste der Niederländer, der früher als Elektriker tätig war, im September 2020 nach München. An verschiedenen Tagen begab er sich im gesamten Stadtgebiet in neun unterschiedliche Geschäfte und ließ sich von den Verkäufern insgesamt dreizehn iPhones 11 im Wert von 1.000 bis 1.400 Euro zeigen. 

Angeklagter räumt Vorwürfe ein

Dann lenkte der Angeklagte die Verkäufer ab oder nutzte einen Moment der Unachtsamkeit, um die iPhones in ihren Originalboxen jeweils gegen von ihm präparierte Verpackungsschachteln auszutauschen. 

Der Verteidiger des 46-Jährigen räumte die Vorwürfe der Anklage vor Gericht vollumfänglich ein und erklärte, sein Mandat mache seit November 2020 in Holland eine Therapie und habe mittlerweile auch eine feste Arbeitsstelle. 

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Urteil ist rechtskräftig

Der Angeklagte selbst gab an, die Handys gestohlen zu haben, um sie im Anschluss zu verkaufen und Geld für Drogen zu haben. Mittlerweile nehme er aber keine Drogen mehr und habe eine Frau und ein Baby. "Im Gefängnis zu sitzen und nicht mit dem Baby sprechen zu können, ist kein Leben", sagte er vor Gericht. 

Eine Haftstrafe blieb dem Mann, der vorbestraft war, aber nicht erspart. Das Urteil vom 3. August ist rechtskräftig.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare