Lieblingsnachbar gesucht: "Freundschaftliche Liebe auf den ersten Blick"

Die AZ sucht zusammen mit dem REWE Lieferservice und REWE Abholservice Münchens Lieblingsnachbarn. Es gibt zahlreiche Nominierungen – hier ist eine Geschichte aus Moosach.
| Anzeige / Kooperation
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
"Es ist so schön und so lustig mit ihr", sagt Armin N. über seine Nachbarin.
"Es ist so schön und so lustig mit ihr", sagt Armin N. über seine Nachbarin. © Adobe Stock - jackfrog 204549727

Wenn Armin N. (Name von der Redaktion geändert) über seine Nachbarin spricht, dann geht einem gleich das Herz auf. Die beiden begegneten sich und mochten sich auf Anhieb.

"Wir waren gemeinsam im Aufzug unseres Mehrfamilienhauses unterwegs. Es war sofort freundschaftliche Liebe auf den ersten Blick. Sie hatte von Anfang an keine Berührungsängste", erzählt der 36-Jährige, der seit einem Badeunfall 2008 im Kroatien-Urlaub querschnittgelähmt ist und im Rollstuhl sitzt.

Und wenn genau dieser Aufzug mal ausfällt, ist die 41-Jährige gleich zur Stelle, organisiert sich schnell eine Freundin und hilft Armin N. tatkräftig.

Unterstützung nach großer Operation

"Dass ich sie kurz nach meinem Einzug kennengelernt habe, ist ein großes Glück! Ich hatte 2010 gerade das Abenteuer München in Angriff genommen – und seitdem ist viel passiert", sagt Armin N. über seine herzensgute Nachbarin. "Sie ist wirklich immer für mich da."

Im Sommer letzten Jahres hatte der 36-Jährige eine kritische Operation, und wieder war sie an seiner Seite: "Sie hat ein 20-Minuten-Video mit all meinen Freunden und der Familie zusammengeschnitten, das hat mir sehr viel Kraft gegeben."

Wenn aus Nachbarschaft Freundschaft wird

Inzwischen sind die beiden auf unzähligen Festivals wie zum Beispiel "Rock im Park" gewesen, haben gemeinsam Urlaub (Lanzarote, Städtetrips) und viele Ausflüge an den See oder in den Biergarten gemacht.

"Es ist so schön und so lustig mit ihr", sagt Armin N. "Sie kennt meinen Humor inzwischen so gut, dass sie auch immer wieder mal ihren Schabernack mit mir treibt!" Und dann sind da ja noch die legendären Kuchenpartys, die Armin N. und seine Nachbarin für die Straße organisieren.

Nachbarin betätigt sich als Friseurin

Die Mutter seiner Lieblingsnachbarin nennt Armin N. liebevoll seine „Ziehmama“ – seine Eltern leben in der Nähe vom Bodensee, die 69-Jährige wohnt gleich nebenan.

"Wir sind jeden Sonntag bei ihr zum Kaffeekränzchen und nehmen sie oft auf unsere Ausflüge mit. Und das nicht nur, weil sie immer gutes Essen beisteuert."

Seit Corona hat seine Freundin und Nachbarin aus dem sechsten Stock auch den Friseur-Dienst übernommen: "Darauf ist sie mächtig stolz, und es wird von Mal zu Mal besser."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Gutscheine für den REWE Lieferservice und REWE Abholservice im Wert von 1.500 Euro gewinnen! 1.000 Euro für Ihren Lieblingsnachbarn - 500 Euro für Sie!

Können Sie sich auch in jeder Lebenslage auf Ihre Nachbarin oder Ihren Nachbarn verlassen? Erzählen Sie uns doch, warum sie oder er Ihr Lieblingsnachbar ist!

Gewinnen Sie Gutscheine für den REWE Lieferservice und REWE Abholservice im Wert von 1.500 Euro – 1.000 Euro für Ihren Lieblingsnachbarn und 500 Euro für Sie!

Unter allen Teilnehmern verlosen wir darüber hinaus 20 x 50 Euro Gutscheine für den REWE Lieferservice und REWE Abholservice. Machen Sie jetzt mit, gewinnen Sie mit Ihrer Geschichte!


Das Formular ist nicht mehr aktiv.

Die Teilnahme ist bis einschließlich 24. Mai 2021 (23.59 Uhr) möglich. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Siegerehrung mit der Übergabe der Preise geht dann am 28. Mai 2021 über die Bühne - am Tag der Nachbarschaft.

Lesen Sie auch

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen