Laufen wie die Profis: AZ-Lauftraining mit Tipps und Tricks für alle

Am Mittwoch können Münchnerinnen und Münchner mit der AZ und den Smartrunning-Laufcoaches Peter Gottwald und Andre Meyer ein Lauftraining machen.
| Samantha Hörter
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Laufen macht nicht nur glücklich - es ist auch gesund: Das AZ-Lauftraining heute eignet sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene.
Laufen macht nicht nur glücklich - es ist auch gesund: Das AZ-Lauftraining heute eignet sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene. © imago images/argum

München - Im Rausch der Glücksgefühle: Dass Laufen als Immun-Booster gilt, dabei auch noch Herz, Knochen und Selbstbewusstsein stärkt, ist längst kein Geheimnis mehr.

Wie joggt man richtig?

Wie aber läuft man richtig, um in den Genuss all dieser Vorteile zu kommen? Die Antwort darauf haben die Lauf-Coaches Peter Gottwald und Andre Meyer von SmartRunning, beide Marathonläufer und Profi-Lauftrainer und dem weltweit wohl beliebtesten Ausdauersport seit Jahrzehnten verschrieben.

Der SmartRunning-Coach Andre Meyer.
Der SmartRunning-Coach Andre Meyer. © ho

Bei einem professionellen Lauftraining, das Übungen im Bereich Mobilisierung, Kraft, Koordination und Motorik beinhaltet, erklären sie am Mittwoch allen AZ-Lesern (und natürlich auch allen weiteren Interessierten), worauf es beim Laufen wirklich ankommt.

Training für Anfänger und passionierte Läufer

Erläuterungen zur richtigen Lauftechnik, einem extra für diese Aktion entwickelten Laufprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie ausführliches Dehnen runden das ausgeklügelte Training ab.

Angst vor Überforderung muss niemand haben, denn mitmachen kann wirklich jeder - egal ob Anfänger oder passionierter Läufer.

Mit der AZ im Olympiapark joggen

Los geht's für alle, die ihre Joggingschuhe aus dem Schrank holen, um 18 Uhr. Treffpunkt ist die Winzererstraße 182, fast am Ende der Sackgasse.

Das eineinhalbstündige Lauftraining findet auf dem direkt angrenzenden Laufareal des Olympiaparks statt. Da Läufer bekanntlich nicht aus Zucker sind, findet das Training bei so gut wie jeder Wetterlage statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lesen Sie auch

Das Auto des Läufer-Duos von SmartRunning steht den Teilnehmern für die Dauer des Trainings als Spind zur Verfügung. Einfach vorbeikommen und sich bei der Trainingseinheit auf die Jagd nach den Glücksgefühlen begeben.

Und dabei bitte nicht vergessen: Wie langsam man auch laufen mag - man schlägt alle, die zu Hause bleiben!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren