Kulturstrand an der Ludwigsbrücke startet - zum (vorerst) letzten Mal!

Der Kulturstrand am Vater-Rhein-Brunnen beginnt am kommenden Freitag. Weil die Ludwigsbrücke saniert wird, ist nach diesem Sommer jedoch vorerst Schluss mit dem Spektakel.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Noch ein letztes Mal können die Urbanauten am Vater-Rhein-Brunnen den Kulturstrand als "temporären öffentlichen Raum" ausrollen – bevor dann die Bagger für die Sanierung der Ludwigsbrücke und der Trambahngleise anrücken und das Projekt hier zumindest in 2020 und 2021 unmöglich machen.

Heuer also darf noch einmal am Vater-Rhein-Brunnen gefeiert (oder wohl eher gemütlich geratscht, getrunken und sich getroffen) werden: Der Kulturstrand öffnet an diesem Freitag (10. Mai) um 12 Uhr –  offen hat er bis kurz vor Mitternacht, wie die Urbanauten mitgeteilt haben.

Das Programm für den Kulturstrand 2019

Von entspannter Lounge-Musik bis hin zu Jazz- und Elektrotönen ist für die Gäste des Kulturstrands zumindest akustisch einiges geboten. Das detaillierte Programm für den Kulturstrand 2019 finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Verkehrswende ohne Fußgänger? Ein Experte kommt nach München

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren