Käfers Edelbayer in der BMW Welt

Der Feinkost-König zieht mit 80 Mitarbeitern in den Münchner Norden - und gibt gastonomisch Gas.
| Kimberly Hoppe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Steigen bei der BMW Welt ein: Michael Käfer (l.) und Spitzenkoch Bobby Bräuer.
Steigen bei der BMW Welt ein: Michael Käfer (l.) und Spitzenkoch Bobby Bräuer.

Der Feinkost-König zieht mit 80 Mitarbeitern in den Münchner Norden - und gibt gastonomisch Gas.

MÜNCHEN - Bei der Hochzeit von Felipa von Bayern war er bis vier Uhr nachts, der Zeltaufbau für die Wiesn steht auch schon wieder vor der Tür, die Schrannenhalle wird mit einer Live-Bäckerei überarbeitet – aber an diesem Montagmittag sitzt Michael Käfer erstmal in der BMW Welt. Offenbar: tiefenentspannt.

Der Feinkost-König wird mit einer 80-köpfigen Käfer-Truppe in die BMW Welt (2,5 Millionen Besucher im Jahr) einziehen und kulinarisch Gas geben. Am 20. Oktober geht’s los. Seit zwei Jahren werkelt und feilt er mit Mitarbeiter Gerald Barth am Konzept. „Anfangs war ich ein bisschen skeptisch”, sagt Käfer zur AZ. „Bei der BMW Welt denken alle an tolle Autos und Technik, nicht an tolles Essen. Das werden wir jetzt ändern. Für mich als Münchner ist das mit dieser Münchner Marke eine fantastische Herausforderung.”

Neben dem Bistro im Erdgeschoss, dem Café „Biker’s Lodge” und dem Restaurant „Bavarie” (ein Mix aus Brasserie und Bavarian) eröffnet er ein Gourmet-Restaurant auf Ebene 3.

Der Name ist noch geheim. Fest steht: Es soll mit 50 Sitzplätzen richtig exklusiv werden. BMW-Limousinen holen die Gäste ab, Hostessen bringen sie durch einen separaten Eingang ins Lokal.
Bobby Bräuer (r.), der schon im Königshof kochte und gerade in Tirol als „Koch des Jahres” gekürt wurde, ist für das Edel-Essen zuständig.

Schielt da jemand nach einem Stern?

„Ich bin abergläubisch”, schmunzelt der Top-Koch. „Aber wir werden das schon sehr anständig machen.”

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren