Helmut Kohl bekommt eine Straße in München

Helmut Kohl bekommt eine eigene Straße in München. Sie wird in den kommenden Monaten nach dem Altkanzler bekannt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
31  Kommentare Artikel empfehlen
Helmut Kohl bekommt eine eigene Straße in München.
Helmut Kohl bekommt eine eigene Straße in München. © Fredrik von Erichson/dpa

München - Helmut Kohl, der 2017 verstorbene Altkanzler (1982 bis 1998) wird Namensgeber für eine Straße in München.

Der Münchner Bundestagsabgeordnete Wolfgang Stefinger (CSU) teilte das am Wochenende mit. Stefinger hatte die Benennung der Straße nach dem oft "Kanzler der Einheit" genannten CDU-Politiker Anfang Oktober in einem Brief Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) vorgeschlagen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Passendes Umfeld gefunden"

Nun hat Stefinger, so schreibt er es in seiner Mitteilung, eine Antwort von der Stadt bekommen. Man habe "eine Verkehrsfläche in passendem Umfeld gefunden, die für die Ehrung einer Persönlichkeit von nationaler und internationaler Bedeutung angemessen ist". Wo diese ist, teilte die Stadt bislang nicht mit.

Fest steht zumindest schon, dass die Benennung der Straße oder des Platzes in den nächsten Monaten erfolgen soll.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 31  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
31 Kommentare
Artikel kommentieren