Florian Kraus: Ein grüner Jurist wird neuer Stadtschulrat

Den Wunschkandidaten der Grünen lehnen CSU und FDP aber ab - seine Qualifikation reiche nicht.
| Irene Kleber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Florian Kraus (44) arbeitet als Anwalt, jetzt soll er Stadtschulrat werden.
Florian Kraus (44) arbeitet als Anwalt, jetzt soll er Stadtschulrat werden. © Die Grünen

München - Viele Schüler, die zurück in den Distanzunterricht, müssen, kaum WLAN an den Schulen, zu wenig technische Ausrüstung überall. Es wird kein leichtes Amt, das Florian Kraus (44) übernehmen wird als neuer Stadtschulrat und Chef des städtischen Referats für Bildung und Sport - es ist das größte Referat in der Stadtverwaltung mit einem Jahresbudget von rund 1,6 Milliarden Euro.

Personalie Florian Kraus: FDP und CSU reagieren mit Unmut

Überraschend hatten sich die Rathaus-Grünen am Montag darauf geeinigt, den Wirtschaftsstrafverteidiger zur Wahl im Stadtrat vorzuschlagen. Kraus ist Parteimitglied und aktuell Partner in einer Münchner Wirtschaftsanwaltskanzlei.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

FDP und CSU reagieren mit Unmut auf diese Besetzung, beide haben Zweifel an der Qualifikation des Juristen. "Ihm die Verantwortung für 15.000 Mitarbeiter im Bildungsbereich zu geben, halten wir für falsch", sagt FDP-Stadträtin Gabriele Neff.

Kraus: "Zu meiner juristischen Ausbildung kommt pädagogische Erfahrung"

Kraus selbst sieht das anders: "Zu meiner juristischen Ausbildung kommt pädagogische Erfahrung", sagt er zur AZ. Er habe an der Uni Regensburg als Wissenschaftlicher Mitarbeiter Strafrecht und später neben seiner Anwaltstätigkeit als Quereinsteiger auch an einer Hebammenschule Rechtskunde unterrichtet, erklärt Kraus. "Auch das Thema Schulrecht wird eine große Rolle spielen."

Ob Kraus noch in der Dezember-Vollversammlung zur Wahl steht, ist noch unklar. Sein Wunsch-Starttermin ist der 1. Februar oder 1. März 2021.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren