München: Restaurant Ella verlängert Aktion Ess-Klasse

Im Restaurant Ella kann man noch bis zum 10. November das Menü für 69 Euro genießen.
| AZ/sh
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der erste Gang der Ess-Klasse im Restaurant Ella.
AZ/dvl Der erste Gang der Ess-Klasse im Restaurant Ella.

Im Ella kann man noch bis zum 10. November das Menü für 69 Euro genießen.

München - Die Sehnsucht nach dem Süden, sie wird stärker, je herbstlicher es hier wird: „Sehnsucht nach Italien“ hat also das Team des Ella sein Ess-Klasse-Menü für den November genannt.

Für einen Abend wollen sie die Sonne des Südens auf die Teller ihres Restaurants bringen. Bisher ist das sehr gut gelungen und sehr gut angekommen: Eine Garnele mit Fenchel und Orange hat Küchenchef Falk Beyer als ersten Gang kreiert, es folgt ein pochiertes Ei mit Lardo-Chip, Focaccia und Zitronenemulsion.

Als dritter Gang wird eine offene Sepia-Lasagnette mit Kürbis, Forelle und Salzmandel serviert, ein rosa Chiemgau-Kalb mit Herbsttrompeten und Gemüsepralinen als Hauptgang. Zum süßen Abschluss gibt es eine Tiramisu-Variante mit Kürbishäubchen.

Den Aperitif und die Weinbegleitung zu diesem Menü hat unser Partner bei der Gourmet-Aktion Ess-Klasse, Rindchens Weinkontor, ausgewählt. Für 69 Euro pro Person ist dieses 5-Gänge-Menü inklusive Weine noch bis zum 10. November buchbar. Wir wünschen Ihnen einen Guten Appetit!


Restaurant Ella am Königsplatz, Luisenstraße 33, Ess-Klasse verlängert bis 10. November, Reservierung mit dem Stichwort: „Ess-Klasse“ telefonisch unter: 089/700 88 177

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren