Ess-Klasse im Charles Hotel wird verlängert

Noch bis zum 13. September gibt es im Restaurant Sophia’s fünf Gänge für 69 Euro.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Die Köche (v.l.): Kevin Osinski, Thomas Kloiber und Chefkoch Gideon Huth.
Petra Schramek Die Köche (v.l.): Kevin Osinski, Thomas Kloiber und Chefkoch Gideon Huth.

München - Wenn es einen absoluten Klassiker der Ess-Klasse gibt, dann ist es das Charles Hotel. Früher noch mit dem italienischen Restaurant Davvero, heute mit dem Botanical-Bistro-Konzept des Restaurants Sophia’s, verzückt es seit vielen Jahren die Besucher der Gourmet-Aktion.

Restaurant im Charles Hotel heißt Sophia’s

Und so ist es auch wieder mit dem aktuellen Ess-Klasse-Menü geschehen, das der neue Chefkoch Gideon Huth kreiert hat. Von der Königssee-Forelle mit Meerrettich und Apfel geht es über zum Schweinebauch mit Garnele, Kimchi und Curry, es folgen Kartoffelnockerl mit Erbsen und Kohlrabi. Zum Hauptgang gibt es einen Kalbstafelspitz mit Mais, Radieschen und Buchweizen und als Dessert eine süße Kombination aus Erdbeere und weißer Schokolade.

Zu den fünf Gängen gibt es einen Aperitif und eine Weinbegleitung von unserem Partner bei der Aktion, Rindchens Weinkontor. Alles in allem für 69 Euro pro Person. Weil das Menü so gut ankommt, wird das Angebot noch bis zum 13. September verlängert. Wir wünschen einen guten Appetit!


Restaurant Sophia’s im Charles Hotel, Sophienstraße 28, verlängert bis 13. September, Reservierung mit dem Stichwort Ess-Klasse unter 089 54 45 55 12 00

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren