Anzeige

Entdecken Sie die Küchentrends auf der Heim+Handwerk in München

Eine riesige Auswahl an Einbau-, Schreiner- und Designerkuchen oder ein Upgrade fur die eigene Kuche bekommen Besucher der Heim+Handwerk vom 27.11. bis 01.12.2019 auf dem Messegelande Munchen. 130 der insgesamt uber 1.000 Aussteller prasentieren Kuchen und Kuchenzubehor.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Wohntraume zum Anfassen und Kaufen ist das Motto der Heim+Handwerk. Dazu gibt es neue Ideen zur Gestaltung der Wohnung oder fur die Tischdekoration.
GHM 12 Wohntraume zum Anfassen und Kaufen ist das Motto der Heim+Handwerk. Dazu gibt es neue Ideen zur Gestaltung der Wohnung oder fur die Tischdekoration.
Außergewohnlich schone Leuchten aus Holz, Tische, Beistelltische und Barhocker gibt es im HanseZIMMER.
GHM 12 Außergewohnlich schone Leuchten aus Holz, Tische, Beistelltische und Barhocker gibt es im HanseZIMMER.
Innenarchitekturstudenten beraten kostenfrei zu schwierigen Raumsituationen und geben Tipps anhand des Wohnungsgrundrisses.
GHM 12 Innenarchitekturstudenten beraten kostenfrei zu schwierigen Raumsituationen und geben Tipps anhand des Wohnungsgrundrisses.
Auf der Heim+Handwerk bekommen Messebesucher hilfreiche Beratung von Wohnprofis.
GHM 12 Auf der Heim+Handwerk bekommen Messebesucher hilfreiche Beratung von Wohnprofis.
Neben Mobeln und Accessoires fur die Wohnung gibt es auch schone Geschenke fur Weihnachten.
GHM 12 Neben Mobeln und Accessoires fur die Wohnung gibt es auch schone Geschenke fur Weihnachten.
Inspirationen und Accessoires fur die Weihnachtszeit gibt es in Halle A1 der Heim+Handwerk.
GHM 12 Inspirationen und Accessoires fur die Weihnachtszeit gibt es in Halle A1 der Heim+Handwerk.
Mit dem Ticket der Heim+Handwerk kann auch die parrallel stattfindende FOOD & LIFE besucht werden.
GHM 12 Mit dem Ticket der Heim+Handwerk kann auch die parrallel stattfindende FOOD & LIFE besucht werden.
Witzige Accessoires setzten Akzente und unterstreichen den individuellen Stil.
GHM 12 Witzige Accessoires setzten Akzente und unterstreichen den individuellen Stil.
Namhafte große Markenhersteller prasentieren ihre Kuchen in unterschiedlichen Stilen und Materialien, aber auch Schranksysteme, Kuchengerate und Accessoires.
GHM 12 Namhafte große Markenhersteller prasentieren ihre Kuchen in unterschiedlichen Stilen und Materialien, aber auch Schranksysteme, Kuchengerate und Accessoires.
Eine riesige Auswahl an Einbau-, Schreiner- und Designerkuchen oder ein Upgrade fur die eigene Kuche bekommen Besucher der Heim+Handwerk in Munchen.
GHM 12 Eine riesige Auswahl an Einbau-, Schreiner- und Designerkuchen oder ein Upgrade fur die eigene Kuche bekommen Besucher der Heim+Handwerk in Munchen.
In vierter Generation, seit 1894, fertigt der Familienbetrieb „Anrei“ in Oberosterreich Esszimmermobel aus echtem Massivholz.
GHM 12 In vierter Generation, seit 1894, fertigt der Familienbetrieb „Anrei“ in Oberosterreich Esszimmermobel aus echtem Massivholz.
In Halle A1 gibt es viele schone und nutzliche Accessoires von kleinen Manufakturen, die das Kochen und Genießen noch schoner machen.
GHM 12 In Halle A1 gibt es viele schone und nutzliche Accessoires von kleinen Manufakturen, die das Kochen und Genießen noch schoner machen.

Die Kuche ist ein zentraler Ort in jedem Zuhause: Wer auf der Suche nach einer ganz neuen Einrichtung ist oder seine bestehende Kuche verschonern mochte, wird auf der Heim+Handwerk garantiert fundig. Ob es eine Luxuskuche fur das neue Eigenheim sein soll oder einfach eine hubsche Tischdecke – ein Rundgang in den Messehallen inspiriert und informiert, fur jeden Geldbeutel lasst sich etwas finden. Funf Tage lang bietet Suddeutschlands großte Messe zum Wohnen und Einrichten den Besuchern nicht nur eine riesige Auswahl an Kuchen in allen Varianten, an innovativen Koch-Utensilien und an wunderschonen Esszimmermobeln, sondern auch hilfreiche Beratung von Profis. Denn wer eine neue Kuche plant, muss an vieles denken: Wie schopfe ich mein Budget am klugsten aus, wo sind die Arbeitsflachen und Stauraume am besten aufgehoben, wie verteile ich Steckdosen und Licht sinnvoll, welcher Stil passt zu mir? Wer sich vorab informieren mochte, findet im Kuchenspecial auf der Messewebsite nutzliche Tipps.

Handwerklich erstklassige Kuchen und Esstische aus Holz

Die neuen Kuchentrends entdecken

Handwerklich erstklassige Kuchen und Esstische finden die Besucher bei den zahlreichen Schreinereien in Halle A2 „exklusives Wohnen“. Hier werden individuelle Wunsche erfullt und Holz mit Beton, Naturstein oder Edelstahl kombiniert. Wer etwas ganz Besonderes sucht, sollte sich hier umsehen. Zum Beispiel gibt es Tische aus dem verwitterten Eichenholz einer Sennhutte in den Alpen, aus robusten Dielenboden eines franzosischen Guterzugs der 30er Jahre oder dem Holz einer alten Weinpresse, mit dem lila Schimmer abertausender Trauben. In Halle B3 prasentieren namhafte große Markenhersteller ihre Kuchen in unterschiedlichen Stilen und Materialien, aber auch Schranksysteme, Kuchengerate und Haushaltswaren. Wer sein Esszimmer oder seine Wohnkuche einrichten oder verschonern mochte, wird auf der Messe ebenfalls fundig. In Halle A1 gibt es viele schone und nutzliche Accessoires von kleinen Manufakturen, die das Kochen und Genießen noch schoner machen.

Informationen zur Messe Heim+Handwerk 2019

Die Heim+Handwerk ist vom 27. November bis 1. Dezember 2019 taglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geoffnet.

Informationen zu den Ausstellern und zum Programm sowie Tickets zum Vorteilspreis von 13,- EUR gibt es auf der Messewebsite. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Fur eine kostenfreie, professionelle Kinderbetreuung ist ebenfalls gesorgt. Mit dem Ticket kann auch die parallel stattfindende FOOD & LIFE besucht werden. www.heim- handwerk.de/ticket

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren