Eine Doppelspitze für die Münchner Messe

Zwei Männer folgen auf den langjährigen Münchner Messechef Klaus Dittrich.
| Gaby Mühlthaler
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Stefan Rummel (l.) und Reinhard Pfeiffer.
Stefan Rummel (l.) und Reinhard Pfeiffer. © Messe

München - Doppelspitzen sind im Trend, auch die Messe München setzt künftig darauf.

 

Messe München: Team von Geschäftsführern wird verschlankt

Mit dem Ausscheiden von Messechef Klaus Dittrich in den Ruhestand im Juli 2022 wird ein Führungsduo die Geschicke der Messe leiten. Einstimmig hat sich die Gesellschafterversammlung für Reinhard Pfeiffer und Stefan Rummel als künftige Doppelspitze ausgesprochen.

Als alleinige und gleichberechtigte Geschäftsführer werden sie die Geschäfte der Messe leiten. Damit wurde das ehemals sechsköpfige Geschäftsführerteam auf aktuell drei und künftig zwei Personen verschlankt.

Aiwanger: "Pfeiffer und Rummel sind im Unternehmen tief verwurzelt"

Reinhard Pfeiffer (58) gehört der Messe-Geschäftsführung seit 2008 an und ist seit 2014 stellvertretender Messechef. Der Jurist arbeitete unter anderem für das Bayerische Wirtschaftsministerium und ist bei der Messe für Technologiemessen und den Bereich Finanzen, Recht, Bau und Technik zuständig.

Stefan Rummel (44) ist seit 2010 in leitender Funktion bei der Messe tätig und seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung. Er studierte Betriebswirtschaft und verantwortet in Riem große Messen wie bauma, IFAT oder transport logistic, zudem betreut er unter anderem das Auslandsgeschäft.

Wie der Vorsitzende des Aufsichtsrats und der Gesellschafterversammlung, Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), erklärte, bedeute die verkleinerte Führungsspitze eine Neuausrichtung und Krisenbewältigung mit Kontinuität. Pfeiffer und Rummel seien "im Unternehmen tief verwurzelt" und ergänzten sich als Doppelspitze hervorragend.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren