Ein Wort-Akrobat zeigt sein neues Programm

Eine Mischung aus neuem Programm und alten Klassikern präsentiert Willy Astor in der Tollwood-Musikarena.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ist auf dem Tollwood mit seiner „Reim Time“ zu Gast: Willy Astor.
Martina Bogdahn Ist auf dem Tollwood mit seiner „Reim Time“ zu Gast: Willy Astor.

Willy Astor kann vieles: Worte drehen und wenden, Komik auf die Spitze treiben und natürlich auch musizieren.

Am Donnerstagabend hat der Kabarettist ein ganz besonderes Schmankerl im Gepäck: die Münchenpremiere seines neuen Programms.

Ob da auch Klassiker wie sein Poetry-Slam-Rap „Meine Taube heißt Joachim“ oder sein Dada-Song „Missouri Missouri“ dabei sein werden? Abwarten!

Vielleicht als Zugabe, man weiß ja nie. Musikarena, 19 Uhr, Tickets 33,90 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren