Die AZ und Trachten Angermaier suchen das Traum-Dirndl

Bald ist es wieder soweit, bald ist Wiesn-Zeit. Das heißt auch: Noch ein paar Tage bis zum größten Trachtenlaufsteg der Welt. Und der ist heuer auf der Jubiläumswiesn besonders exklusiv. Die einmalige Chance auf das perfekte Dirndl haben jetzt die AZ-Leser: Sie können Ihr Traumkleid selbst entwerfen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das richtige Outfit zur Wiesn-Party
PR Das richtige Outfit zur Wiesn-Party

MÜNCHEN - Bald ist es wieder soweit, bald ist Wiesn-Zeit. Das heißt auch: Noch ein paar Tage bis zum größten Trachtenlaufsteg der Welt. Und der ist heuer auf der Jubiläumswiesn besonders exklusiv. Die einmalige Chance auf das perfekte Dirndl haben jetzt die AZ-Leser: Sie können Ihr Traumkleid selbst entwerfen.

Die AZ und Trachten Angermaier suchen zusammen mit dem Wiesnzelt am Stiglmaierplatz die Nachwuchsdesigner der Stadt. Ob mit Spitze oder Pailletten, ob traditionell oder modern, ob dezent oder prunkvoll – die Kreativität darf hier sprudeln. Mieder, Rock und Schürze sind für alle Ideen derzeit nur ein Stück weißes Papier – den Rest bestimmen Sie. Das Beste: Noch vor dem Anstichssamstag, dem 18. September, fertigen wird das Dirndl für sie exklusiv an. Mit diesem Unikat präsentieren Sie sich dann in den Zelten – besser kann die Wiesn kaum starten.

Die Nachwuchsdesigner bestimmen die Farb-Kombination des Dirndl, die Stoffauswahl und auch, wie das Kleid verziert werden soll. Der Ausschnitt, die Träger, das Schürzenband – alles liegt in Ihrer Hand. Den fertig bemalten oder beklebten Design-Bogen schicken Sie einfach per Post an Trachten-Angermaier oder mailen den eingescannten Entwurf an: maisenberger@trachten-angermaier.de . Einsendeschluss ist der 12. August 2010. Es zählt der Poststempel.

Das Design-Team prämiert dann die besten Entwürfe, über die Top 3 entscheiden die AZ-Leser. Der schönste Entwurf wird dann wenige Tage vor Anstich im Wiesnzelt am Stiglmaierplatz präsentiert – und dann geht das exklusive Stück auch schon in Produktion. Im nächsten Jahr wird das Wiesn-Dirndl 2010 dann bei Angermaier zu kaufen sein und zum Must-have der Münchner. Also, auf geht’s, zum Wiesndirndl 2010!

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen und den Schnittmustern (PDF zum Download)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren