Buslinie 144 fährt jetzt komplett elektrisch

Die MVG hat acht neue E-Fahrzeuge in Betrieb. Dahinter steckt ein ambitioniertes Ziel.
| Emily Engels
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
14  Kommentare Empfehlungen
Der StadtBus 144 wird ab sofort komplett mit E-Bussen betrieben.
MVG Der StadtBus 144 wird ab sofort komplett mit E-Bussen betrieben.

München - Der Stadtbus 144 wird ab sofort ausschließlich mit E-Bussen betrieben. Dazu nimmt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) acht neue Elektrobusse in Betrieb.

Die Linie 144 kommt damit der Linie 100 zuvor. Denn die soll - wie bereits angekündigt - bis Ende des Jahres ebenfalls vollständig elektrifiziert werden.

OB Dieter Reiter (SPD) sagt: "Mit der Umstellung der Busflotte auf E-Mobilität leisten wir einen weiteren wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung und damit für die Lebensqualität in unserer Stadt. Unser Ziel ist die komplette Elektrifizierung unserer Busse."

Lesen Sie auch

Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich um acht jeweils zwölf Meter lange Busse vom Typ Ebusco 2.2. mit mindestens 250 Kilometern Reichweite.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 14  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
14 Kommentare
Artikel kommentieren