Am Rosenmontag in München: Weißwurst? Nur ein Euro!

Am Samstag wird die Weißwurst (der Legende nach) 163 Jahre alt. Die Wirte in der Münchner Innenstadt haben sich für Rosenmontag deshalb eine Aktion überlegt. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München – Am Samstag hat sie Geburtstag – die Weißwurst, der Legende nach erfunden vom Münchner Wirtsmetzger Josef Moser anno 1857. Das muss gefeiert werden!

Deshalb gibt es die berühmte Wurscht am Montag, 24. Februar, in vielen Wirtshäusern rund um Münchens große Straßenfaschings-Party zum Sonderpreis: für nur einen Euro. Diese Aktion der Vereinigung der "Münchner Innenstadtwirte" gilt jeweils bis zwölf Uhr, schließlich darf die Weißwurst traditionsgemäß das Zwölfuhrläuten ja nicht hören.

An Guadn! 

Lesen Sie hier: Brühwarm und hautnah - so wird die Weißwurst zur Weißwurst

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren