Update

Neu ab dem 12. Dezember: Mit dem Express-Bus einmal rund um München

Der Fahrplanwechsel Mitte Dezember bringt auch einen neuen Express-Ring rund um München. Sieben Buslinien verbinden wichtige Stationen der U- und S-Bahn miteinander.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Ab dem 12. Dezember gibt es sieben neue Buslinien der MVV. (Archivbild)
Ab dem 12. Dezember gibt es sieben neue Buslinien der MVV. (Archivbild) © G. Schuelke/MVV

München - Mit dem neuen MVV-Fahrplan, der ab dem 12. Dezember gilt, gibt es auch einige Neuerungen. Unter anderem entstehen sieben neue Express-Buslinien – und so erstmals ein geschlossener Express-Ring rund um München.

Sieben Linien verbinden wichtige Standorte

Die neuen Linien verbinden wichtige Haltestellen der S- und U-Bahnen in Stadt und Umland miteinander. Montag bis Samstag fahren die Busse alle 20, an Sonn- und Feiertagen alle 60 Minuten. Sie sollen die MVV-Kunden schneller ans Ziel bringen. 

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) begrüßt das Projekt, das der Freistaat Bayern finanziell unterstützt hat. "Der ExpressBus-Ring ist ein echter Mehrwert im Verkehrsmix rund um München", wird Schreyer in einer MVV-Mitteilung zitiert. Bei der Umsetzung beteiligt sind auch die Verbundslandkreise.

Lesen Sie auch

MVV-Chef: "Nachhaltiges und komfortables Angebot"

"Mit solchen Expressbus-Angeboten schaffen wir schnell nachhaltige und komfortable Mobilitätsangebote, die das bestehende Netz optimal ergänzen", erklärte MVV-Chef Bernd Rosenbach in der Mitteilung. Das Angebot schaffe Direktverbindungen "für den Schüler- und Pendlerverkehr wie auch für die Fahrgäste im Freizeitverkehr".

So verkehren die neuen Express-Busse:

  • Linie X201: Dachau - Oberschleißheim - Garching-Hochbrück - Garching-Forschungszentrum
  • X202: Unterschleißheim - Garching-Hochbrück - Ismaning - Haar
  • X203: Heimstetten - Haar - Hohenbrunn - Oberhaching
  • X320: Oberhaching - Wolfratshausen
  • X800: Buchenau - Esting - Dachau
  • X900: Starnberg - Fürstenfeldbruck - Buchenau
  • X970: Bad Tölz - Starnberg

Ab dem 12. Dezember geht es los: Mit 50 Bussen sollen pro Jahr mehr als sieben Millionen Kilometer zurückgelegt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren