Anzeige
Gewinnspiel

St. Johann in Tirol: Sport macht glücklich!

Die Region St. Johann in Tirol bietet viele Sportplätzchen im Tal – falls es zu viele Plätzchen auf dem Teller waren.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Nach dem Auspowern kann man sich auf der Hütte stärken.
Nach dem Auspowern kann man sich auf der Hütte stärken. © Mirja Geh

Alle Jahre wieder lockt köstliches Kalorien-Aufkommen rund um die Weihnachtszeit mit köstlichen Enten, Gänsen und Plätzchen. Wie schön, dass in der Region St. Johann in Tirol – mit Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf – jede Menge Plätzchen zum Bewegen locken.

Die schönsten Plätzchen des Winters

Gewinnen Sie ein Skihüttenwochenende für sechs Personen, mit Hütte direkt an der Piste – die Abendzeitung, Müller und die Region St. Johann in Tirol laden ein. Hier teilnehmen!

Es warten drei Schlafzimmer, eine Sauna, ein Kachelofen und vieles mehr auf die Gäste. Der Skidoo-Shuttle-Service hilft auf Wunsch bei der Selbstversorgung. Natürlich gibt es reichlich "Yapadu!" obendrauf: einen Tagesskipass für sechs Personen, Schneeschuhe und ein gigantischer Knödel-Einkehrschwung – ein Wochenende im Gesamtwert von 4.500 Euro.

Den Winterspaß im Blick.
Den Winterspaß im Blick. © Mirja Geh

Den Gewinnern steht die Hütte an einem Freitag bis Sonntag zur Verfügung (vom 11. bis 13., 18. bis 20. Februar 2022 oder aufgrund der aktuellen Corona-Lage auch nach Absprache). Um das Hüttenwochenende zu gewinnen, erzählen Sie uns, warum Sie, zusammen mit Ihren fünf Freunden, an diesem wunderbaren Plätzchen ein Wochenende verbringen sollten. Schicken Sie uns Ihre Geschichte bis einschließlich 12. Dezember. Hier können Sie teilnehmen!

Sportlich unterwegs an vielen Plätzchen

Ab auf die Pisten: Wo trainieren die großen Skistars in der Woche vor den Hahnenkammrennen? In Oberndorf, Erpfendorf, am Eichenhof. Und die ganz kleinen Skistars? Für die liegen sechs Zauberteppiche in der Region – für die zauberhaften Anfänge. Auf die Langläufer warten 250 Kilometer gespurte Loipen in den Tälern der Region. Von einfach bis anspruchsvoll ist für jeden etwas dabei. Da leuchten die Augen und es brennen die Muskeln. 

Loipen, so weit das Auge reicht – in der Region St. Johann in Südtirol.
Loipen, so weit das Auge reicht – in der Region St. Johann in Südtirol. © Mirja Geh

"Schee"-schuhwandern: Kein Tippfehler: Schneeschuhwandern ist einfach schee in der Region St. Johann in Tirol. Ob mit ortskundigen Wanderführern, durchs Naturschutzgebiet oder als aufregender Abendausflug – dieser Sport ist das wahre Glück.

Schneeschuhwandern vor traumhafter Bergkulisse.
Schneeschuhwandern vor traumhafter Bergkulisse. © Franz Gerdl

1.800 Quadratmeter Eis: Eislaufen ist ein magisches Vergnügen. Da gibt es kein Alter und keine Uhrzeit. Die Eislaufbahn in St. Johann ist Glück auf Kufen mit Beleuchtung und Musik. Das muss einmal die Woche sein!

Früh übt sich, wer ein guter Skifahrer werden will.
Früh übt sich, wer ein guter Skifahrer werden will. © Mirja Geh

Die "Nähen" suchen: Die Regeln beim Eisstockschießen sind recht einfach. Es geht um "Nähen", die die Teams erreichen müssen. Das ist mit sehr viel Gaudi verbunden. Es lohnt sich, rechtzeitig eine der vier Anlagen zu buchen.

Die Region von oben: Glückshormone, ohne sich selbst zu bewegen? Freudenschreie, die man kilometerweit hört? Das passiert sehr häufig bei einem Tandemflug mit dem Gleitschirm vom Harschbichl ins Tal. Ein unvergleichliches Erlebnis.

Den Berg mit eigener Kraft bezwingen 

Dafür kann man in der Region St. Johann in Tirol charmante Bergführer buchen. Oder man nutzt den Dynafit- Tourenpark zum Trainieren – mit der Gewissheit, dass oben eine Hütte wartet. Kaum ein anderer Ferienort verbindet so selbstverständlich Sport mit Gemütlichkeit wie die Region St. Johann in Tirol. Die Rodel hochziehen, oben einkehren? Runterrodeln, unten einkehren? Gleich drei Rodelbahnen locken zum Vergnügen.

Gleich drei Rodelbahnen sorgen für Spaß.
Gleich drei Rodelbahnen sorgen für Spaß. © Mirja Geh

Relax!

Es gibt eine Vielzahl an Wellnessangeboten und Hotels in der Region. Unter anderem einen Infinity-Pool, ein Saunadorf, wahlweise mit Heu, Dampf oder Lavendel, oder darf es eine Schokomassage sein? Vorher oder nachher kann man Köstlichkeiten aus der regionalen Landwirtschaft genießen, vom Huhn, Lamm, Rind, vom Acker oder vegan. Mehr Infos unter www.kitzalps.cc

Nach dem Auspowern kann man sich auf der Hütte stärken.
Nach dem Auspowern kann man sich auf der Hütte stärken. © Mirja Geh

Plätzchen von Müller

Die Weihnachtsplätzchen der Bäckerei Müller gehören zu den schönsten Plätzchen des Winters, weil sie von Bianca und Hans Kindl handgemacht werden. Das sieht man, das spürt man, das schmeckt man. Denn es steckt viel Liebe drin. Jetzt in allen Müller-Filialen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen