Anzeige

St. Johann: die perfekte Region für Langlauf- und Skifreunde

Ein Hotspot für Langläufer ist die Region St. Johann in Tirol. Hier findet man über 170 Kilometer Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsgraden. In St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf warten bestens präparierte und mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnete Loipen.
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Skifahrer auf dem Gipfel des Glücks.
Skifahrer auf dem Gipfel des Glücks. © Mirja Geh

Loipen für jeden Geschmack

Sportler haben die Wahl zwischen gemütlichen, kurzen und langen Wanderloipen entlang der weitläufigen Talböden. Anspruchsvollere Abschnitte mit teils knackigen Anstiegen findet man im Gebiet Hinterkaiser oder im Bichlach. Auf der gut beleuchteten Nachtloipe kann man auch noch bis in die Nachtstunden Kondition aufbauen und Runden ziehen. Die Loipen der Region St. Johann in Tirol beeindrucken durch ihre Qualität, Vielseitigkeit und die traumhafte Landschaft.

Langlaufen vor einer eindrucksvollen Kulisse – möglich in der Region St. Johann in Tirol.
Langlaufen vor einer eindrucksvollen Kulisse – möglich in der Region St. Johann in Tirol. © Mirja Geh

Verschiedene Aktionen für mehr Skigenuss

Bis zum 31. Januar heißt es: Skifahren und genießen! Denn an allen Wochentagen in diesem Zeitraum spendieren die Bergbahnen St. Johann in Tirol, in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Hütten und Restaurants, eine Knödel-Kostprobe gratis beim Kauf eines Standard-Tagesskipasses. Wer schon früh wach ist, für den empfehlen sich die "Früh.Ski.Tage". Ab 27. März starten die Bergbahnen ihren Betrieb bereits um 7.30 Uhr. Ab 13 Uhr kommt die Zeit für ein ausgiebiges Mittagessen und den Sonnengenuss auf den Hütten. "Die erste Spur – Skigenuss und Frühstück" beginnt noch etwas eher: An allen Samstagen und Sonntagen von 4. bis 26. März sind die 10 EUB, die 6 SB Eichenhof sowie der Jodlalmlift bereits ab 6.59 Uhr in Betrieb. Zwischen 8.30 und 10.30 Uhr kehrt man ein zum Bergfrühstück in eine der teilnehmenden Hütten.

Lesen Sie auch

Am 20. für 20 fahren – das ist das Motto am 20. Januar und am 20. März. An diesen Tagen fahren Erwachsenen für 20 Euro die Pisten hinab. Jugendliche zahlen 15 Euro, Kinder zehn Euro.

In der Region St. Johann in Tirol wartet eine einzigartige Winterlandschaft, die viel Platz für Aktivitäten im Schnee bietet!

Betriebszeiten der Bergbahnen: bis 26. März, täglich von 8.30 bis 16 Uhr. Tagesskipass regulär: 48 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen
lädt ... nicht eingeloggt