Luxus-Liner im Lamborghini-Lack

Der deutsche Reisemobil-Spezialist Niesmann+Bischoff präsentiert neue Fahrzeuggeneration im außergewöhnlichen Look - weiß ist echt out.
| Rudolf Huber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In Lambo-Lackierung und mit Markisen-Beleuchtung: der neue Arto von Niesmann+Bischoff.
ho In Lambo-Lackierung und mit Markisen-Beleuchtung: der neue Arto von Niesmann+Bischoff.

München - Der Himmel ist blau, die Banane gelb, das Feuerwehrauto rot. Und das Reisemobil?

Weiß.

Eine exklusive Ausnahme dieser Regel präsentiert jetzt der deutsche Reisemobil-Spezialist Niesmann+Bischoff. Getreu dem Motto „Neuer Lack, neuer Look“ geht ein Fahrzeug auf Touren, das mit einem ungewöhnlichen wie aufwändigen Außen-Design zum echten Hingucker auf Europas Straßen werden könnte.

Denn der Arto 88 E, mit 8,76 Metern das längste Modell der bekannten Baureihe, verfügt über eine optionale graue Matt- Lackierung, die aus dem aktuellen Programm des populären italienischen Sportwagenherstellers Lamborghini stammt.

Zudem sind folierte Dekor-Akzente erhältlich, und zwar in Orange-Chrome, Chrome, Schwarz und Carbonoptik. Hinzu kommen glänzend schwarze, 18 Zoll große Leichtmetallfelgen. Erhältlich ist der neue Arto zum Grundpreis von 107.640 Euro.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren