Champions League im Liveticker zum Nachlesen: FC Bayern gegen FC Barcelona - Endergebnis 3:0

Zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League gewinnt der FC Bayern ohne Mühe gegen den FC Barcelona. Der Liveticker zum Nachlesen. 

| Sebastian Kratzer
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Spielende

Schlusspfiff! Der FC Barcelona wird erlöst. Die Katalanen gehen auch in München mit 3:0 unter und müssen in der Europa League überwintern. Der FC Bayern hingegen zieht ohne Punktverlust ins Achtelfinale der Champions League ein. Wir verabschieden uns hiermit vom AZ-Liveticker und wünschen eine schöne Restwoche! 

Coutinho lässt hier mit Pavard seinen ehemaligen Teamkollegen nochmal aussteigen. Der Franzose kann sich nur mit einem Foul helfen. Aber auch der Versuch ist nicht gut genug. 

Die Angriffsversuche von Barcelona versanden hier schon im Ansatz. 

Starker Pass von Tillmann auf Sané, der von der rechten Seite in Richtung Tor zieht und mit seinem schwachen Fuß verzieht. 

Auswechslung FC Barcelona - Yusuf Demir kommt für Gavi

Der junge Tillman kontert über die rechte Seite und sucht den gestarteten Sané in der Mitte. Diesmal lässt sich Ter Stegen nicht überwinden. 

Richards steigt überhart gegen Araujo ein und sieht völlig zurecht die Verwarnung. 

Barcelona kommt nochmal über die rechte Seite, aber Manuel Neuer hält seinen Kasten weiterhin sauber. 

Auswechslung FC Bayern München - Tanguy Nianzou kommt für Niklas Süle

Nagelsmann bringt nun auch Tillmann und Nianzou ins Spiel. Damit kommt jeder Ersatzspieler bis auf Hernández und die Torhüter zu einem Einsatz. 

Auswechslung FC Bayern München - Malik Tillman kommt für Robert Lewandowski

Auswechslung FC Barcelona - Philippe Coutinho kommt für Ousmane Dembélé

Jetzt darf auch Ex-Münchner Coutinho mitspielen. 

Auswechslung FC Barcelona - Ruqui Puig kommt für Frenkie de Jong

Auswechslung FC Bayern München - Omar Richards kommt für Alphonso Davies

Julian Nagelsmann rotiert etwas angesichts des deutlichen Spielstands. 

Auswechslung FC Bayern München - Bouna Sarr kommt für Kingsley Coman

Wenn es beim Barcelona ansatzweise gefährlich wird, dann nur durch eine Einzelaktion. Depay sucht das Eins gegen Eins mit Pavard, doch Süle klärt zur Ecke. 

...und es wird gefährlich. Sané zieht die Hereingabe scharf auf den langen Pfosten, wo kein Bayern-Spieler lauert. 

Coman wird am Strafraumeck gefoult. Das könnte was werden...

Tor! 3:0 - Jamal Musiala

Was für ein Pass von Robert Lewandowski! Der Pole schickt Davies mit einem weiten Schlag in die Spitze. Der Außenverteidiger zieht bis zur Grundlinie durch und legt auf Musiala ab, der den Ball ins lange Eck befördert. 

Auswechslung FC Bayern München - Marc Roca kommt für Corentin Tolisso

Tolisso bekommt seine wohlverdiente Pause, für ihn darf Marc Roca ein paar Minuten sammeln. 

Sané hat trotz der eisigen Temperaturen extrem viel Lust auf Fußball. Immer wieder bringt er die Barca-Verteidiger mit Beinschüssen und Körpertäuschungen in Verlegenheit. 

Barcelona bettelt jetzt hier etwas um den Todesstoß. Die Münchner haben um den Strafraum herum viel zu viel Platz und spielen sich in einen Rausch. 

Wieder geht es über links, wieder landet der Ball am Ende bei Ter Stegen. Nach der Auswechslung von Jordi Alba stimmt bei den Katalanen nur noch wenig über außen. 

Fast die Vorentscheidung! Wunderbarer Angriff der Bayern über links, Davies bringt einen scharfen Ball an den langen Pfosten zu Coman. Anstatt den Ball selbst aufs Tor zu bringen, legt er nochmal auf den etwas überraschten Sané ab, der genau in die Arme von ter Stegen schießt. 

Anpfiff 2. Halbzeit

Der zweite Durchgang läuft! 

Auswechslung FC Barcelona - Nico Gonzales kommt für Sergino Dest

Halbzeitpause

Halbzeit in der Allianz Arena! Der FC Bayern gibt sich trotz eingetüteten Gruppensieg keine Blöße und führt völlig verdient mit 2:0 gegen teilweise hilflose Katalanen. 

Sané liefert hier die nächste starke Partie ab. Dembélé nimmt es mit zwei Bayern-Verteidigern auf, doch am Ende kommt Sané von hinten angestürmt und klärt den Ball. 

Tor! 2:0 - Leroy Sané

Das nächste sehenswerte Tor für Bayern! Leroy Sané nimmt sich einfach mal ein Herz und zieht aus gut 25 Metern einfach mal ab. Der Ball flattert zwar ordentlich, doch schlägt auch relativ zentral im Tor ein. ter Stegen greift vorbei - der geht wohl auf seine Kappe. 

Bayern hat das Spiel mittlerweile fest im Griff. Weil Benfica Lissabon im Parallelspiel führt, wird die Aufgabe für den FC Barcelona nicht leichter. 

Fast schnürt der Urbayer den Doppelpack! Diesmal legt Coman auf Müllerquer, der erneut direkt abzieht. Sein Flachschuss ist kein Problem für ter Stegen. 

Tor! 1:0 - Thomas Müller

Da ist die nicht unverdiente Führung! Sané schickt diesmal Lewandowski auf Reisen, der Pique auf dem Bierdeckel austanzt. Seine gefühlvolle Hereingabe findet den mitgelaufenen Müller, der überlegt ins lange Eck einköpft. 

Auswechslung FC Barcelona - Oscar Mingueza kommt für Jordi Alba

Jordi Alba zieht sich offenbar eine Muskelverletzung zu und muss den Platz verlassen. Herber Rückschlag für Barca. 

Das muss die Bayern-Führung sein! Sané spielt einen Traumpass auf Müller, der über die linke Seite völlig frei durch ist. Er sucht den mitgelaufenen Lewandowski, der allerdings nicht an den Ball kommt, weil Lenglet noch entscheidend abfälscht. 

Coman versucht sich über die rechte Seite mit einem Dribbling und bekommt den Ball an Alba vorbei in die Mitte. Der aufmerksame ter Stegen ist jedoch zur Stelle und fängt die Flanke ab. 

Depay hat zu viel Platz und legt im Strafraum quer auf Dembélé. Der junge Franzose befindet sich jedoch in Rücklage, sodass der Ball deutlich drüber geht. 

Plötzlich sind Müller und Musiala frei durch. Der Youngster legt rüber auf den Routinier, doch Müller bekommt den Ball in den Rücken und trifft den Ball nicht. Musiala stand zuvor wohl im Abseits. 

Viel daraus machen können die Münchner jedoch nicht. Sanés Hereingabe von links landet direkt bei Pique. 

Gelbe Karte für Ronald Araujo

Davies nimmt über links Fahrt auf und wird von Araujo übel gefällt. Die nächste Verwarnung. 

Trotz der schlechten Witterungsbedingungen ist es bislang ein Spiel für Taktikliebhaber. Beide Teams stellen sich gegenseitig konsequent zu, weshalb Strafraumszenen Mangelware sind. 

Dembélé kommt über links mit Tempo und zieht in die Mitte. Seine Hereingabe verpasst den eingelaufenen Dest. 

Wieder liegt Busquets am Boden, diesmal bekommt er einen von Thomas Müller ab. 

Auf der anderen Seite kommt Jordi Alba aus dem linken Halbfeld zum Abschluss. Ein dankbarer Ball für Manuel Neuer. 

Sané feuert den Ball in die Mauer und trifft Busquets voll am Kopf, der kurz behandelt werden muss. 

Gelbe Karte für Sergio Busquets

Busquets foult Lewandowski in aussichtsreicher Position. 

Julian Nagelsmann erwartet, dass Barcelona hier von Beginn an den Druck hochalten will. Tatsächlich spielen die Gäste hier mutig nach vorne. 

Anpfiff 1. Halbzeit

Der Ball in der verschneiten Allianz Arena läuft! Können die Münchner ihre tadellose Bilanz beibehalten? 

Die beiden Mannschaften betreten den Platz. Der FC Bayern läuft wie gewohnt in den roten Heimtrikots auf, die Katalanen in ihren gelben Auswärtsleibchen. 

"Wir werden es sehen. Seine Quarantäne endet heute Nacht", erklärt Hasan Salihamidzic bei "DAZN" über Joshua Kimmich: "Er wird alles geben, so schnell es geht zurückzukommen. Wir werden dann entscheiden, was das beste in aller erster Linie für ihn ist", so der Sportvorstand. 

"Wir gehen davon aus, dass sie in die Breite gehen wollen", erklärt Julia Nagelsmann vor dem Spiel bei "DAZN": "Ich hoffe wir haben so einen guten Zugriff auf das Spiel. Wenn alles normal läuft, wird er im Laufe der Partie sicher kommen", sagt er über  Mac Roca, der zunächst auf der Bank sitzen wird. 

Bei Kingsley Coman läuft es sportlich derzeit wie geschmiert. Seit seiner Rückkehr nach dem Eingriff am Herzen ist er aus der Startelf nicht wegzudenken. Obwohl er dabei eine ungewohnte Rolle übernimmt, schwärmt er von Julian Nagelsmann - von der gegenseitigen Harmonie profitiert der FC Bayern gleich doppelt.

Für die Gäste aus Barcelona geht es heute noch um einiges. Neu-Trainer Xavi setzt deshalb auf eine sehr erfahrene Startaufstellung. Mit Philippe Coutinho sitzt ein Ex-Bayern-Star zunächst auf der Bank. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Bayern-Aufstellung ist da! Julian Nagelsmann hält sein Versprechen und bringt gegen den FC Barcelona trotz bereits sicheren Gruppensieges die derzeit beste Elf. Im Vergleich zum BVB-Spiel rückt Süle für Hernández in die Startaufstellung, weil der Franzose gelb vorbelastet ist. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der FC Bayern muss möglicherweise nicht nur heute auf Eric Maxim Choupo-Moting verzichten. Am Freitag durfte der Stürmer seine Quarantäne beenden, doch noch immer hat der Stürmer mit Problemen zu kämpfen und kann noch nicht trainieren. 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Liveticker! Die Bayern empfangen im letzten Gruppenspiel der Königsklasse den FC Barcelona – Anpfiff ist um 21 Uhr!

Teilen