3. Liga im Liveticker: TSV 1860 München gegen den MSV Duisburg zweite Halbzeit live - Endergebnis 3:2

Der TSV 1860 gewinnt ein spannendes Kellerduell gegen den MSV Duisburg mit 3:2. Der AZ-Liveticker zum Nachlesen!

| Christina Stelzl
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Aus, aus! Der TSV 1860 entscheidet ein packendes Drittliga-Duell gegen den MSV Duisburg mit 3:2 für sich. In der Tabelle springen die Löwen nun vorerst auf Rang zwölf und bringen damit etwas Luft zwischen sich und die Abstiegsränge. Hiermit verabschieden wir uns vom AZ-Liveticker und wünschen noch ein schönes Wochenende!

Spielende

Mölders vergibt die Entscheidung! Im eins gegen eins scheitert er an Weinkauf.

Weinkauf ist jetzt bei den Eckbällen mit vorne, das Tor ist leer.

1860 spielt es in den letzten Minuten richtig gut und hat das Spiel im Griff! Von Duisburg kommt nicht mehr viel.

Auswechslung TSV 1860 München - Fabian Greilinger kommt für Stefan Lex

Köllner nimmt weiter Zeit von der Uhr und wechselt erneut.

Das Tempo ist raus, derzeit kaum gefährliche Torannäherungen – gut für 1860!

Auswechslung TSV 1860 München - Quirin Moll kommt für Daniel Wein

Auswechslung MSV Duisburg - Marvin Ajani kommt für Niclas Stierlin

Solche Kontersituationen für 1860 werden sich nun häufen. Einen weiten, hohen Ball fängt Weinkauf allerdings vor Mölders ab.

Noch zehn Minuten in der regulären Spielzeit zu spielen, bringen die Löwen die knappe Führung über die Zeit? Mit den Duisburgern ist allemal noch zu rechnen.

Auswechslung TSV 1860 München - Marius Willsch kommt für Merveille Biankadi

Auswechslung TSV 1860 München - Richard Neudecker kommt für Marcel Bär

Tor! 3:2 - Marcel Bär

Jetzt ist das Leder drin! Lex behauptet sich stark auf der rechten Seite und gibt auf Verdacht in die Mitte. Am langen Pfosten ist Bär völlig frei und schiebt zur erneuten Führung ein, wahnsinn.

Irre! Erneut wackelt die Querlatte, Bär hämmert ansatzlos ans Aluminium.

Tor! 2:2 - Orhan Ademi

Die nächste geile Bude, jetzt für Duisburg. Ein abgeblockter Ball landet bei Ademi im Strafraum, der den Ball volley und mit vollem Risiko nimmt. Hiller chancenlos!

Auswechslung MSV Duisburg - Leroy Kwadwo kommt für Vincent Gembalies

Auswechslung MSV Duisburg - Alaa Bakir kommt für Marvin Bakalorz

Verschossen!!! Erneut tritt Steinhart an, doch jetzt heißt der Sieger Weinkauf. Schwacher Elfer des Linksverteidigers.

Gelbe Karte für Vincent Gembalies

Wieder das Duell Gembalies gegen Lex, wieder foult der Duisburger den Sechzger.

Elfmeter für 1860!

Wahnsinn dieses Spiel! Es geht hin uns her, eine defensive Absicherung gibt es kaum. Beide Mannschaften haben ganz viel Platz und lassen Chancen für zwei Spiele liegen. Dieses Mal Bär mit dem Schussversuch, doch auch der Ball ist nicht drin.

Und im direkten Gegenzug die Megachance auf das 3:1! Biankadi wird von Bär freigespielt, braucht aber zu lang und wird geblockt.

Wieder Latte, wieder Glück für 1860! Stoppelkamp hält nach einer Ecke drauf und hämmert den Ball an die Querlatte,

Tor! 2:1 - Sascha Mölders

Wow, was für eine brillante Einzelleistung von Sascha Mölders! Sechzigs Kapitän erhält am langen Pfosten den Ball, pflückt ihn runter und fängt dann an zu zaubern. Mit zwei Haken lässt er Duisburgs Hintermannschaft alt aussehen und trifft trocken und humorlos mit links ins kurze Eck.

Ademi wird im Sechzehner geschickt, trifft aber von halbrechts nur das Außennetz.

Die erste dicke Chance in Durchgang zwei. Ein No-Look-Pass erreicht Biankadi. Seine Flanke landet im Fünfer bei Mölders, der mit dem Rücken zum Tor auf Lex ablegt. Der Ex-Bundesliga-Spieler zieht direkt ab, sein Schuss wir aber noch abgefälscht.

1860 kontert nach einer Ecke: Biankadi zieht an und gibt auf Dressel, der in die Sturmspitze durchstecken möchte, aber hängen bleibt.

Anpfiff 2. Halbzeit

Halbzeitpause

Stoppelkamp zirkelt den Ball nur ganz knapp am Pfosten vorbei. Danach geht es in die Kabinen!

Gelbe Karte für Semi Belkahia

Belkahia kommt einfach nicht ins Spiel! Erneut kann sich der Innenverteidiger nur mit einem Foul behelfen, gute Freistoßmöglichkeit für Duisburg.

Ein sehr munteres Spiel auf Giesings Höhen, viel Tempo und viele Torchancen auf beiden Seiten.

Mölders und Lex im Zusammenspiel. Am Ende kommt Mölders mit dem Kopf an den Ball, aber Weinkauf ist da und bereinigt die Situation.

Es geht hin und her! Jetzt startet Biankadi frei durch, macht im Strafraum noch einen Haken, doch im letzten Moment ist noch ein Duisburger dazwischen.

Da scheppert es am Pfosten, Glück für die Löwen! Bouhaddouz bleibt nach einem langen Ball Sieger gegen Belkahia und hämmert das Leder aus zehn Metern ans Aluminium.

Schade, Mölders verpasst eine gefühlvolle Steinhart-Flanke nur knapp. Weinkauf ist vor dem Alpha-Löwen am Ball.

Biankadi hebt entschuldigend die Hand! Der Löwe schläft bei einem zweiten Ball, Frey kommt zum Abschluss und verpasst nur knapp. 

Jetzt kombinieren die Löwen mal schön! Über Steinhart, Biankadi und Wein kommt der Ball im Sechzehner zu Dressel, der aus spitzem Winkel aus der Drehung direkt abschließt. Das Leder geht deutlich über den Kasten!

Aktuell ist der Dampf in der Partie ein wenig raus, beide Mannschaften neutralisieren sich im Mittelfeld.

Belakhia nun mit der zweiten, dritten unsicheren Aktion, Freistoß für Duisburg. Der Deutsch-Tunesier ist bislang noch nicht im Spiel.

1860 ist das aktivere Team! Biankadi mit einer scharfen Hereingabe, Mölders grätscht in den Ball. Das Leder geht aber knapp am kurzen Pfosten vorbei.

Fast der Führungstreffer für die Löwen! Mölders bekommt freistehend hinter einen Kopfball keinen Druck. Weinkauf packt sicher zu.

Tor! 1:1 (Elfmeter) - Phillipp Steinhart

Steinhart übernimmt Verantwortung und verlädt Weinkauf – Ausgleich!

Ganz klarer Elfer für 1860! Duisburg verteidigt naiv, Lex wird im Sechzehner gefoult – keine Beschwerde!

Gleich die perfekte Antwort von 1860? Fast! Biankadi setzt auf dem rechten Flügel zum Solo-Lauf an und dringt bis zur Grundlinie vor. Die Hereingabe findet aber keinen Abnehmer, Ecke!

Tor! 0:1 - Aziz Bouhaddouz

1860 überlegen, doch Duisburg macht die Bude! Belkahia hebt das Abseits auf, Stoppelkamp lässt Wein auf dem Flügel stehen und gibt in die Mitte. Bouhaddouz steigt am höchsten und nickt unhaltbar für Hiller ein.

Und die wird brandgefährlich! Zunächst blocken die Zebras, der Ball landet im Rückraum bei Mölders. Im Fallen bugsiert der Löwen-Kapitän das Leder noch Richtung Tor, das Leder landet aber leider nur auf der Querlatte.

Erste gute Möglichkeit für 1860! Deichmann flankt in die Mitte, Mölders leitet artistisch mit der Hacke weiter auf Lex. Doch ein Duisburger ist dazwischen, Ecke!

Hoher Besuch auf der Tribüne im Grünwalder! Löwen-Legende Daniel Bierofka drückt heute seinem Ex-Klub live auf Giesings Höhen die Daumen. Stadionsprecher Basti Schäch: "Wir begrüßen einen, der schon lange nicht mehr da war, einen absoluten Vorzeige-Löwen: herzlich willkommen, Daniel Bierofka."

Anpfiff 1. Halbzeit

Die Kapitäne Mölders und Stoppelkamp führen so eben die Platzwahl durch. Ein paar Plätze sind noch leer, die aktive Fanszene der Sechzger verzichtet heute auf den Support.

Die Mannschaften stehen im Spielertunnel bereit, gleich geht's auf den Rasen!

Zur Ausgangslage: Heute treffen sich zwei Traditionsklubs im Grünwalder Stadion, die beide weit hinter ihren Erwartungen zurück hängen! Die Löwen als 16. der Tabelle liegen einen Rang und einen Platz vor Duisburg, die aktuell den ersten Abstiegsplatz belegen.

Am Donnerstag meldeten die Löwen bereits, dass die Partie gegen die Zebras offiziell ausverkauft ist! Allerdings zum letzten Mal in nächster Zeit: 1860 darf laut den neuen Corona-Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung ab dem Heimspiel gegen Waldhof Mannheim nur maximal 3.750 Zuschauer im Grünwalder Stadion empfangen.

Bei den Gästen steht mit Moritz Stoppelkamp ein Ex-Löwe auf dem Feld. Der Kapitän der Zebras war zuletzt erkältet, ist aber wohl rechtzeitig für das Duell gegen seinen ehemaligen Verein fit geworden. Auch Torhüter Leo Weinkauf, früher für die Reserve der Bayern aktiv, hat seine Schulterprobleme überstanden.

Für den verletzten Lang spielt wie zu erwarten Semi Belkahia. Der Deutsch-Tunesier bildet zusammen mit Routinier Stephan Salger das Innenverteidiger-Duo gegen die Zebras.

Die Aufstellung ist da! Willsch und Neudecker sitzen zunächst nur auf der Bank, Steinhart feiert sein Comeback.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Liveticker! Der TSV 1860 trifft am Samstag im Grünwalder Stadion auf den MSV Duisburg – Anpfiff ist um 14 Uhr!

Teilen