TSV 1860 München gegen Eintracht Frankfurt

Der TSV 1860 verliert daheim gegen Eintracht Frankfurt und scheidet somit trotz eines starken Auftritts aus dem DFB-Pokal aus. Der Ticker zum Nachlesen

X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Nach großem Kampf müssen sich die Löwen gegen den großen Favoriten aus Frankfurt geschlagen geben.  Der Auftritt gibt Mut für die anstehende Drittliga-Saison - hiermit verabschieden wir uns vom AZ- Liveticker und wünschen noch ein schönes Rest-Wochenende, bis demnächst!

Spielende

Das Spiel ist aus! Die Löwen verlieren nach einem starkem Auftritt mit 1:2 gegen Eintracht Frankfurt und scheiden aus dem DFB-Pokal aus! 

Die Frankfurter machen es clever und nehmen die Zeit von der Uhr. Die Löwen kommen nicht mehr in die Nähe des Strafraums.

Vier Minuten werden nachgespielt! Retten sich die Löwen noch in die Verlängerung?

Hiller hält die Löwen im Spiel! Wieder ist es Silva, der dieses Mal am Torhüter der Sechzger hängen bleibt.

Auf der anderen Seite fast die Entscheidung! Silva umkurvt Hiller, trifft aber nur das Außennetz.

Fast das 2:2! Abraham will den Ball zu Trapp zurücklegen und zwingt diesen zu einer Glanzparade!

Chandler zirkelt einen Ball Richtung Tor, doch Hiller ist zur Stelle und fängt das Leder sicher.

Auswechslung Eintracht Frankfurt - Aymen Barkok kommt für Daichi Kamada

Auswechslung Eintracht Frankfurt - Stefan Ilsanker kommt für Dominik Kohr

Alles wieder offen in Giesing! Noch zehn Minuten zu spielen, schaffen die Sechzger noch den Ausgleich?

Tor! 1:2 - Phillipp Steinhart

Steinhart verwandelt sicher und bringt die Löwen zurück in die Partie.

Elfmeter für die Löwen! Trapp foult Lex.

Der war gar nicht so schlecht! Wein zirkelt einen Freistoß knapp über den Kasten.

Gelbe Karte für Daniel Wein

Wein kommt gegen Kamada zu spät.

Auswechslung Eintracht Frankfurt - Makoto Hasebe kommt für Steven Zuber

Auswechslung Eintracht Frankfurt - Timothy Chandler kommt für Sebastian Rode

Gelbe Karte für David Abraham

Abraham schubst Lex und wird verwarnt.

Jetzt Neudecker mit seiner ersten Gelegenheit! Sein Schussversuch wird aber im letzten Moment von einem Frankfurter geblockt.

Mölders erzielt den Anschlusstreffer zum 1:2, doch die Aktion wird zurückgepfiffen, da Sechzigs Kapitän wohl mit der Hand am Ball war.

Auswechslung TSV 1860 München - Richard Neudecker kommt für Fabian Greilinger

Richard Neudecker gibt sein Löwen-Comeback und läuft erstmals seit 2016 wieder für die Giesinger auf.

Auswechslung TSV 1860 München - Daniel Wein kommt für Dennis Erdmann

Frankfurt hat jetzt klar die Oberhand, die Löwen finden kaum mehr ins Spiel.

Tor! 0:2 - Bas Dost

Silva revanchiert sich bei Dost und flankt punktgenau auf den bulligen Stürmer, der zum 2:0 einnickt.

Tor! 0:1 - Andre Silva

Da ist die Führung für die Gäste, die deutlich besser aus der Kabine gekommen sind. Kohr findet mit einer Flanke Dost im Strafraum, der direkt auf Silva ablegt. Der Portugiese hat keine Mühe und trifft zur Führung.

Die Riesenchance für Bas Dost! Der Frankfurter wird rechts im Strafraum bedient, legt aber nochmal quer und findet keinen Abnehmer.

Silva mit dem ersten guten Abschluss in Halbzeit zwei! Doch Hiller hält den abgefälschten Ball sicher fest.

Beide Trainer haben zunächst auf Wechsel verzichtet.

Anpfiff 2. Halbzeit

Weiter geht's in Giesing!

Halbzeitpause

Mit 0:0 geht es in die Kabinen! Ein starker Auftritt der Löwen bisher.

Auch Hiller zeigt seine Qualitäten und klärt eine scharfe Hereingabe spektakulär mit den Fäusten.

Vizepräsident Hans Sitzberger, Ismaik-Statthalter Anthony Power und Geschäftsführer Marc Pfeifer demonstrieren Einigkeit auf der Haupttribüne: Alle drei Funktionäre riss es bei Löwen-Chancen oder strittigen Szenen schon mehrfach von den Sitzen.

Doch jetzt Mölders um ein Haar mit dem 1:0! Seine Direktabnahme kurz vor dem Strafraum geht nur knapp am langen Pfosten vorbei.

Die Löwen schnaufen kurz durch, Frankfurt gewinnt ein wenig die Oberhand.

Da muss Greilinger mehr draus machen! Der Jung-Löwe wird steil geschickt und läuft nahezu allein aufs Tor zu. Der Außenstürmer braucht für den Abschluss aber zu lange und wird am Ende vom zurückeilenden Hinteregger gestört.

Gelbe Karte für Marius Willsch

Willsch geht zu hart ins Duell mit Ndicka, trifft aber auch den Ball.

Erneut ein starker Angriff der Löwen, das macht richt Bock! Eine Dressel-Flanke verpasst Mölders am Ende knapp.

Und jetzt Pfosten auf der anderen Seite!!! Mölders köpft den Ball nach einer Flanke nur ans Aluminium.

Gelbe Karte für Quirin Moll

Salger sieht in einem Zweikampf nicht gut aus, Kollege Moll klärt die Situation mit einem Foul an Silva. Gute Freistoßmöglichkeit für die Gäste zentral vor dem Tor - doch Hinteregger trifft nur die Mauer.

Pfooosten!! Jetzt hat 1860 Glück, ein Schuss von Kohr landet nur am Pfosten. Langsam kommt die SGE besser ins Spiel.

Und wieder wird's gefährlich! Hinteregger mit dem Stoppfehler auf Höhe der Mittellinie, Mölders schnappt sich die Kugel und läuft Richtung Tor. Hinteregger macht seinen Fehler aber wieder gut und ist am Ende nur durch ein Stürmerfoul zu stoppen.

Sechzig ist gut im Spiel, Frankfurt hat Schwierigkeiten sein Spiel aufzuziehen. 1860 steht sehr hoch.

Ein paar einzelne Frankfurt-Fans skandieren vor dem Stadion "Auswärtssieg, Auswärtssieg!", davon sind wir hier derweil noch weit entfernt...

Und gleich die nächste gute Möglichkeit für 1860 hinterher! Lex wird halblinks im Strafraum freigespielt, sein Pass in die Mitte kommt allerdings nicht bei Mölders an.

Jetzt wurde es zum ersten Mal gefährlich! Greilinger ist nach einem langen Ball durch und läuft auf Trapp zu, der einfach stehen bleibt und somit mit seinem Körper die Situation bereinigt.

Abtasten in der Anfangsphase - noch keine nennenswerten Torchancen. Der Bundesligist hat vermehrt den Ball.

Anpfiff 1. Halbzeit

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

In wenigen Minuten beginnt die Partie.
In wenigen Minuten beginnt die Partie. © ME

Überpünktlich befinden sich beide Teams bereits auf dem Feld.

 

 

Das Aufwärmen der Köllner-Truppe ist bereits beendet. gleich geht es los im Grünwalder Stadion. Bei spätsommerlichen Temperaturen in Giesing.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Tallig, Richard Neudecker und Stephan Salger dürften nicht die einzigen Neuzugänge der Sechzger in der Transferperiode gewesen sein. Vor allem im Angriff möchten die Löwen nochmal nachlegen: "Es ist kein Geheimnis, dass wir noch nach Verstärkung für die Offensive suchen", bestätigte Günther Gorenzel am Freitag. 

Die Löwen gehen als Außenseiter in die Partie, dennoch ist 1860 keineswegs chancenlos. Wir haben zehn Gründe gefunden, die für einen Erfolg der Sechzger sprechen.

Auch die Gäste aus Frankfurt laufen mit voller Kapelle auf, unter anderem steht Nationaltorhüter Trapp im Kasten der Löwen.

Auch Dauerbrenner Wein sitzt erneut auf der Bank, dafür erhält Youngster Greilinger seine Chance von Beginn an.

Die Aufstellung ist da!! Und Neuzugang Stephan Salger feiert sein Debüt für die Löwen und  steht in der ersten Elf! Richard Neudecker sitzt derweil zunächst nur auf der Bank.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hallo und herzlich willkommen! Nach dem Sieg im Toto-Pokal gegen die Würzburger Kickers treffen die Löwen am Samstag im DFB-Pokal auf Eintracht Frankfurt. Wir berichten live vom Pokal-Kracher!

Teilen