ESC: Ann Sophie sagt Auftritt ab

Nur wenige Tage vor dem großen "Eurovision Song Contest" hat sich Deutschlands Kandidatin Ann Sophie erkältet. Auf einer Pressekonferenz erklärte sie, dass er ihr "nicht so gut gehe".
| dpa/az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ann Sophie fühlt sich kurz vor dem Auftritt beim ESC in Wien mit ihrem Song "Black Smoke" krank
dpa Ann Sophie fühlt sich kurz vor dem Auftritt beim ESC in Wien mit ihrem Song "Black Smoke" krank

Wien - Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Samstag in Wien fühlt sich die deutsche Kandidatin Ann Sophie krank. Ihr gehe es nicht so gut, bekannte die 24-Jährige am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Ein Termin am späten Mittwochnachmittag wurde gestrichen.

"Leider müssen wir den Auftritt im Eurovision Village von Ann Sophie heute absagen. Der Grund dafür ist die Erkältung unserer Künstlerin", teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) mit. Die Maßnahme geschehe rein vorsorglich.

Lesen Sie hier: Wie tickt eigentlich ESC-Star Conchita Wurst?

Ann Sophie sollte auf der Fanmeile am Wiener Rathaus ihren Beitrag "Black Smoke" unter freiem Himmel singen. Das Wetter hat sich in der österreichischen Hauptstadt zuletzt deutlich verschlechtert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren