Das Video zu "Writing's On The Wall" ist da

Sam Smith hat geschafft, was bisher noch keinem Musiker vor ihm gelungen ist. Erstmals erklomm ein "James Bond"-Song auf Anhieb die Spitze der UK-Charts. Jetzt wurde auch das Video zur Hit-Single "Writings's On The Wall" veröffentlicht.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sam Smith bricht mit "Writing's On The Wall" Rekorde
Robb D. Cohen/Invision/AP Sam Smith bricht mit "Writing's On The Wall" Rekorde

London - Schon vor etwas mehr als einer Woche konnten Fans in den Genuss des Songs zum neuen 007-Streifen kommen, jetzt folgen auch die Bilder des Nummer-eins-Hits.

Am Sonntag wurde das offizielle Video zu Sam Smiths "Spectre"-Theme "Writing's On The Wall" veröffentlicht.

Mehr Musik-Videos von Sam Smith finden Sie auf Clipfish

Mit der Single hat der Brite einen Rekord aufgestellt. Keiner der 23 Interpreten vor ihm hat es mit einem Bond-Song auf Anhieb an die Spitze der britischen Charts geschafft. "Das ist ein besonderer Moment, den ich nie vergesse werde", sagte der Sänger im Interview mit "Official Charts". Noch kurz davor hatte er in einem Radio-Interview betont, er glaube nicht, dass das Lied Nummer-eins-Material sei.

Kein Wunder also, dass der Clip sehnsüchtig erwartet wurde. Das Video versprüht den typischen, leicht düsteren "James Bond"-Charme und dürfte bei Fans auf jeden Fall die Spannung bis zum 5. November steigern. Dann nämlich kommt der neue Agenten-Streifen mit Daniel Craig in der Hauptrolle in die Kinos.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren