Sam Smith veröffentlicht heute seinen Bond-Song

Nach langer Geheimniskrämerei wurde kürzlich verkündet, dass Sam Smith den Titelsong zu "Spectre" liefert. Nun ist es endlich so weit und der Song wird veröffentlicht.
| BangShowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sam Smith singt den neuen "James Bond"-Titelsong "Writing's On The Wall'
bangshowbiz Sam Smith singt den neuen "James Bond"-Titelsong "Writing's On The Wall'

London - 'Writing's On The Wall', der Titelsong zum neuen Bond-Film 'Spectre', erscheint heute (25. September).

Den Track hat Sam Smith aufgenommen, der nun zugab, dass er wegen des wichtigen Songs ganz schön unter Druck stand: "Ich habe mir förmlich in die Hosen gesch*ssen. Bei diesem Song kümmert es mich nicht, ob er es in die Charts schafft oder so. Es ist mir nur wichtig, dass ich ein stolzes Erbe hinterlasse. Der Druck, einen Bond-Song zu liefern, der mit den restlichen mithalten kann, ist ganz schön hoch", so der Grammy-Gewinner.

Bislang wurde der Song nur von sehr wenigen auserwählten Menschen gehört, zu denen auch 'Spectre'-Regisseur Sam Mendes zählt sowie enge Freunde, Smiths Familie und natürlich auch 007-Star Daniel Craig. Laut des 23-jährigen Musikers hatte Mendes sogar seine Finger mit im Spiel, was den Text angeht, damit der Agent in dem Track nicht zu verletzlich wirkt. Smith erklärte gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun': "Ich habe das Gefühl, meine Musik kann sehr verletzbar sein und ich wollte auch, dass Bond etwas verletzlicher klingt als sonst. Mit Bond-Songs kannst du so dramatisch sein, wie du willst. Ich kam mit unglaublichen Streicher- und Bass-Parts davon - ich muss die Drama-Queen sein. Sam hatte allerdings einen Einwand, was Teile der Lyrics betrifft und stellte sicher, dass Bond nicht zu schwächlich und stattdessen immer noch kraftvoll klingt."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren