Joseph Vilsmaiers „Bavaria – Traumreise durch Bayern“

Zur Münchner Premiere von „ Bavaria – Traumreise durch Bayern“ am 19. Juli, 20 Uhr, im Mathäser Filmpalast verlost die Abendzeitung 10 x 2 Karten.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Regisseur Joseph Vilsmaier posiert am Montag (25.06.2012) in München (Oberbayern) vor einer Pressekonferenz zu seinem Dokumentarfilm «Bavaria - Traumreise durch Bayern».
dpa Der Regisseur Joseph Vilsmaier posiert am Montag (25.06.2012) in München (Oberbayern) vor einer Pressekonferenz zu seinem Dokumentarfilm «Bavaria - Traumreise durch Bayern».

Zur Münchner Premiere von „ Bavaria – Traumreise durch Bayern“ am 19. Juli, 20 Uhr, im Mathäser Filmpalast verlost die Abendzeitung 10 x 2 Karten.

Neunzig Minuten über die Isar, über den Englischen Garten, über den Tegernsee, über ganz Bayern fliegen. Regisseur Joseph Vilsmaier („Die Geschichte vom Brandner Kaspar“) hat sich diesen Traum erfüllt und für seinen aktuellen Film eine neue Stilform gewählt.

„Bavaria – Traumreise durch Bayern“ (Kinostart: 26. Juli) ist wie zuletzt „Deutschland von oben“ aufgrund der Vogelperspektive der Kamera eine außergewöhliche Kinodokumentation. Mit Pilot Hans Ostler hat Vilsmaier eine Cineflex-Kamera am Hubschrauber befestigt und bayerische Orte und Momentaufnahmen aus der Luft gefilmt. Von Herrenchiemsee, Schloss Neuschwanstein über Oktoberfest bis hin zum fetttriefenden Ochsen beim Harlachinger Burschenfest hat Vilsmaier alles eingefangen. Da man in Bayern noch besonders stolz auf Tradition und Geschichte ist, versteht auch Vilsmaier seinen Film als eine Liebeserklärung, die aber kein reiner Lobgesang ist. Seine Bilder sind begeisternd und sarkastisch zugleich. Neben den Aufnahmen von Seen und Schlössern lässt er auch die Schattenseiten der Geschichte nicht aus. So zum Beispiel, wenn die Kamera das Konzentrationslager Dachau zeigt.

Zur Münchner Premiere von „ Bavaria – Traumreise durch Bayern“ am 19. Juli, 20 Uhr, im Mathäser Filmpalast verlost die Abendzeitung 10 x 2 Karten. Die Gewinner-Tickets liegen am Premierentag am Gästecounter um 19 Uhr zur Abholung bereit.

Hier geht's zum Gewinnspielformular

Einsendeschluss ist der 16.07.2012 um 12 Uhr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren