Das Science Café über Müll

Das Thema Müll begegnet uns überall. Im Augustiner Bürgerheim wird diskutiert gemeinsam mit dem Publikum.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Beim Science Café wird erklärt und diskutiert.
Julia Tahedl Beim Science Café wird erklärt und diskutiert.

München - Daheim in der Küche, auf der Straße, im Park, in der U-Bahn und auch im Meer: Müll begegnet uns überall. Aber was ist eigentlich Müll, wie wird aus einem Gegenstand Müll und was ist so schlecht daran?

Darüber diskutieren heute Timon Gruber vom Abfallwirtschaftsbetrieb München, Petra Beck, Doktorandin am MCTS München im Forschungsbereich Wissenschafts-u. Technologiepolitik, Philipp Sperle von Cradle to Cradle e.V. und Stephanie Schmitz, Vorstand von WerkBox3 im Science Café.

Jeder ist willkommen, seine Ideen und Argumente einzubringen.

Bergmannstr. 33

19 Uhr Eintritt frei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren