Zugang für die Löwen Deal ist fix! TSV 1860 leiht Prince Osei Owusu aus

, aktualisiert am 26.01.2019 - 11:49 Uhr
Stürmer von Arminia Bielefeld: Prince Osei Owusu (li.). Foto: imago/pmk

Einen Tag nach dem 1:1 bei den Sportfreunden Lotte vermeldet der TSV 1860 doch noch einen Winter-Zugang: Die Löwen leihen Prince Osei Owusu von Arminia Bielefeld bis zum Saisonende aus.

München - Zugang für den TSV 1860: Prince Osei Owusu kommt von Arminia Bielefeld. Die Löwen leihen den Stürmer bis Saisonende aus, er soll im Angriff Adriano Grimaldi ersetzen.

Beim VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim ausgebildet

Bereits nach dem 1:1 bei den Sportfreunden Lotte am Freitagabend hatte Sechzig-Coach Daniel Bierofka angedeutet, dass die Giesinger auf dem Transfermarkt noch aktiv werden. Am späten Vormittag vermeldeten die Sechzger schließlich Vollzug. Der 22-jährige Owusu wurde in den Jugendabteilungen des VfB Stuttgart und von 1899 Hoffenheim ausgebildet, wechselte im Sommer ablösefrei zu den Arminen.

In Ostwestfalen konnte sich der wuchtige Angreifer (1,90 Meter) bislang noch nicht durchsetzen, war in elf Saisoneinsätzen Joker und erzielte dabei kein Tor. Im DFB-Pokal hatte er in der ersten Runde gegen Lok Stendal zwei Tore erzielt. Jetzt will und soll er sich also vorerst in der Dritten Liga beim TSV 1860 beweisen.

Günther Gorenzel: "Alle Parteien profitieren"

"Ich freue mich, bei diesem großen Traditionsklub zu sein. Es ging jetzt alles sehr schnell", wird Owusu in der offiziellen Pressemitteilung der Löwen zitiert.

"Alle Parteien profitieren von diesem Transfer", erklärte 1860-Sportchef Günther Gorenzel: "Durch mehr Einsatzzeiten kann sich Owusu bei uns weiterentwickeln und wir haben eine zusätzliche Option für unser Offensivspiel."

Owusu war Torschützenkönig in der Junioren-Bundesliga

Owusu gilt als talentiert, spielte insgesamt elf Mal für die deutsche U15, U18 und U19, war in der Saison 2013/14 für den VfB Stuttgart Torschützenkönig in der U17-Bundesliga Staffel Süd/Südwest.

"Ich will in den kommenden Monaten hier viel mitnehmen, mich persönlich weiterentwickeln und die Zeit erfolgreich gestalten", wird der junge Stürmer weiter zitiert: "Ich hoffe, dass ich die Erwartungen sportlich und menschlich erfüllen kann." Owusu erhält bei Sechzig die Rückennummer 13.

Lesen Sie hier: Löwen hadern mit Schnee: "Das war heute Lotterie"

 

12 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading