Zu aufreizend? Die Geissens: So freizügig zeigen sich Shania und Davina im Netz

Shania und Davina Geiss, die Töchter von Carmen und Robert Geiss, haben zahlreiche Fans und Follower im Netz. Auf Instagram zeigen sich die beiden Teenies sehr freizügig und präsentieren dabei ihr Jetset-Leben. Aber einige Follower finden, dass die beiden für aufreizende Bilder noch zu jung sind.

 

Durch die Sendung "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" stehen Davina und Shania Geiss seit Kindheitstagen in der Öffentlichkeit. Ihre Eltern Robert und Carmen gehören zu den bekanntesten Reality-TV-Stars Deutschlands. Mittlerweile sind die beiden Töchter selbst Stars in den sozialen Medien und zeigen sich dort auch ziemlich freizügig.

Auf Instagram hat die 16-jährige Davina bereits 128.000 Follower, ihre jüngere Schwester Shania (15) sogar 282.000 Abonnenten. Wie viele andere Teenies präsentieren die beiden Bilder aus ihrem Leben. Dabei posieren sie immer wieder auch in freizügiger Kleidung.

Zeigen sich Davina und Shania Geiss zu freizügig?

Nicht jedem Fan gefallen die Bilder. Im Kommentarbereich ihrer Instagram-Accounts sind immer wieder negative und beleidigende Meinungen zu lesen, wie "Ekelhaft man sieht dein halben arsch" oder "In diesem Alter solche Fotos".

Bereits im Juli erhitzte Shania die Gemüter der Geissens-Fans. Einige Follower äußerten den Verdacht, dass sich die 15-Jährige vom Beauty-Doc die Lippen aufspritzen lässt. Mutter Carmen dementierte die Gerüchte später allerdings als "Schwachsinn".

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading