ZSKA Moskau gegen FC Bayern live sehen Champions League im TV und Online-Stream und Liveticker: Bayern gegen Moskau

TV, Online, Radio, Liveticker: So können Sie das Spiel ZSKA Moskau gegen FC Bayern live verfolgen Foto: imago/AZ

Die Bayern zu Gast in Moskau. Wie Sie das zweite Spiel der Champions-League-Vorrunde live mitverfolgen können. Achtung Anpfiff ist schon um 18 Uhr!

 

München – Das erste Gruppenspiel gegen Manchester City, den vermeintlich stärksten Vorrunden-Gegner, haben die Bayern durch ein Last-Minute-Tor von Jérôme Boateng für sich entschieden. Und auch in der Liga ist man wieder Spitzenreiter. Mit stolz geschwellter Brust ist der Rekordmeister also direkt vom Bundesliga-Spiel in Köln zum Geister-Spiel nach Moskau gereist.

Auch wenn die Partie nach rassistischen Ausschreitungen auf Seiten der Moskauer Fans vor leeren Rängen stattfinden muss, können Sie natürlich auf viele Weisen live dabei sein. Wichtig: nehmen Sie sich früh Zeit, denn Anpfiff ist schon um 18 Uhr!

.

^

ZSKA Moskau gegen FC Bayern live im TV

Das Spiel am Dienstag wird NICHT im Free-TV übertragen. Nur die Partie am Mittwoch zwischen Borussia Dortmund und dem RSC Anderlecht überträgt das ZDF.

Moskau - Bayern zeigt also nur der Pay-TV-Sender Sky (Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1). Kommentiert wird die Begegnung von Kai Dittmann.

Eine Konferenz gibt es aufgrund der früheren Anstoßzeit im Lokomotive Stadion (das Luschniki-Stadion wird derzeit für die Fußball WM 2018 umgebaut) nicht. Die anderen Partien des Spieltags werden, wie gehabt, um 20.45 Uhr angepfiffen.

ZSKA Moskau gegen FC Bayern live im Internet

Sky-Abonnenten haben außerdem die Option, das Spiel auf dem PC, dem iPhone oder dem iPad zu empfangen. Das Online-Streaming-Angebot SkyGo macht's möglich. Mit dem Zusatzfeature haben Abonnenten die Möglichkeit, das Spiel völlig legal und live im Online-Stream zu sehen - und das in HD-Qualität. Smartphone-Besitzer, die das Betriebssystem Android auf ihrem Endgerät installiert haben, schauen in die Röhre. Bisher ist der Streaming-Dienst für Android-Geräte nicht verfügbar.

Vorsicht vor kostenlosen Live-Streams:

Abgesehen von der meist unterirdischen Bildqualität, handelt es sich bei einschlägigen Portalen, die Fußball-Spiele kostenlos per Stream anbieten, um nicht ganz legale Angebote. Nach der derzeitigen Rechtslage macht man sich beim Empfang solcher Streams zwar nicht strafbar, solange keine Daten auf der Festplatte gespeichert werden. Die Anbieter solcher Streams haben aber mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Alle News zum FC Bayern

ZSKA Moskau gegen FC Bayern im Radio hören

Wer auch ohne TV-Bilder auskommt, hat mehrere Radio-Angebote zur Auswahl.

Der kostenlose Online-Radiosender www.sport1.fm beginnt mit der Übertragung ab 17 Uhr und streamt das gesamte Spiel mit Live-Kommentar von Franz Büchner. sport1.fm gibt's übrigens auch als App für Android und iOS.

Der Nachrichten-Sender B5 aktuell überträgt das Spiel ebenfalls live - und das über UKW, Digital-Radio und Online-Stream im Netz.

Und auch der WDR überträgt aus Moskau (DAB+, DVB-S, DVB-C, und im Internet). Ebenfalls ab 17 Uhr können Sie hier live dabei sein und zusätzlich im Social Radio mit den anderen Zuhörern und Reportern live über das Spiel diskutieren.

ZSKA Moskau gegen FC Bayern im AZ-Liveticker

Wie gewohnt, sind aber auch die Reporter der AZ für sie mit dabei und halten Sie mit dem AZ-Liveticker permanent auf dem Laufenden. Egal ob auf der Webseite, der iOS- oder der Android-App. Anschließend gibt's hier Stimmen zum Spiel, die Einzelkritik und alle Hintergrund-Infos zur zweiten Champions-League-Partie des FC Bayern.

 

1 Kommentar