WM-Quali gegen Tschechien Einzelkritik der DFB-Elf: Bayern-Trio glänzt bei 3:0-Sieg

Das DFB-Team feiert im zweiten Spiel der WM-Qualifikation einen ungefährdeten Erfolg gegen Tschechien. Die Spieler in der Einzelkritik. Foto: GES/Augenklick

Die DFB-Elf bestritt am Samstag ihr zweites Spiel der WM-Qualifikation. Der amtierende Weltmeister spielte in Hamburg gegen Tschechien und gewann verdient mit 3:0. Die Einzelkritik.

 

München, Hamburg - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der Qualifikation zur WM 2018 ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw gewann am Samstag 3:0 (1:0) gegen Tschechien.

Vor 51 299 Zuschauern in Hamburg trafen Thomas Müller mit einem Doppelpack (13. Minute/65.) und Toni Kroos (49.) zum überzeugenden Sieg für die Gastgeber. Der Weltmeister führt die Qualifikationsgruppe C mit sechs Punkten weiter souverän an. Nächster deutscher Gegner ist am Dienstag in Hannover Nordirland.

Klicken Sie sich durch die Einzelkritik der Spieler!

 

5 Kommentare