Wimbledon Sabine Lisicki siegt gegen Agnieszka Radwanska: AZ-Liveticker zum Nachlesen

Lisicki auf dem Center Court gegen die Polin Radwanska. Foto: dpa

Sabine Lisicki schafft die Sensation und zieht ins Finale von Wimbledon ein. In einem weltklasse Match gewann die Berlinerin mit 6:4 2:6 und 9:7 gegen Agnieszka Radwanska. Lisicki ist die erste deutsche Tennispielerin seit Steffi Graf 1999 die das Finale in Wimbledon erreicht.

 

Hier gibt's den AZ-Liveticker zum Nachlesen:

Ergebnis: Lisicki - Radwanska 6:4, 2:6, 9:7

18:01 Uhr Der Traum vom Wimbledon-Titel geht weiter. Sabine Lisicki zeigt in einem weltklasse Tennismatch, dass sie in den entscheidenden Momenten ihre Stärken abrufen kann. Trotz einer Schwächephase am Ende des zweiten und am Anfang des dritten Satzes, bleibt die Weltranglistenelfte cool und bringt ihre Gegnerin immer wieder in Bedrängnis. Wie gegen Serena Williams lag die Deutsche im dritten Satz bereits mit 0:3 zurück und schaffte es, das Match zu drehen und die wichtigen Punkte für sich zu entscheiden. Herzlichen Glückwunsch an Sabine Lisicki zum Einzug ins Wimbledon-Finale.

19:59 Uhr Sieg! Sabine Lisicki aus Berlin schreibt sich in die deutschen Tennis-Geschichtsbücher. Sie gewinnt im Halbfinale von Wimbledon gegen Agnieszka Radwanska mit 6:4 2:6 9:7.

17:58 Uhr Der erste Matchball für Lisicki!! Radwanska ist bedient.

17:57 Uhr Yesss! Lisicki breaked Radwanska und geht mit 8:7 in Führung. Die Deutsche ist nun ganz nahe an der Sensation. Doch noch heißt es Daumen drücken.

17:53 Uhr Lisicki mit beeindruckender Spielübersicht. Sie zwingt Radwanska zu Fehlern und erspielt sich einen Breakball.

17:51 Uhr Und immer wieder die Netzkante. Dieses Mal mit Glück für Lisicki. Sie gleicht aus zum 7:7. Wenn das so weitergeht, dann kann das hier eine längere Angelegenheit werden.

17:49 Uhr Sabine Lisicki besinnt sich auf ihre Stärken. Der Aufschlag kommt und Radwanska hat Probleme. 40:0 für die Berlinerin.

17:46 Uhr Radwanska ruft das Hawk-Eye an. Der Aufschlag wurde vom Linienrichter aus gegeben. Doch der Aufschlag ist gut. Die Polin geht in Führung.

17:45 Uhr Ein bisschen wackelig und nicht ganz fehlerlos gewinnt Lisicki ihr Spiel und gleicht aus zum 6:6. Jetzt geht's weiter bis eine der beiden zwei Spiele Vorsprung hat. Kein Tie-Break also.

17:42 Uhr Die Zuschauer pushen Lisicki. Die Deutsche behält die Übersicht und hat nun Vorteil bei eigenem Aufschlag.

17:40 Uhr Und da fliegt der Schläger bei Radwanska! Mit unfassbarer Laufleistung holt sich Lisicki den hart umkämpften Punkt zum 30:15. Die Polin ringt nach Luft.

17: 36 Uhr Radwanska mach den Punkt zum 6:5 aus ihrer Sicht. Die Zuschauer erleben hier wirklich ganz großes Damentennis. Lisicki lässt nicht locker und kann durchaus immer wieder Druck aufbauen. Das zeigen auch 52:15 Winner für Lisicki.

17:34 Uhr Oh man! Lisicki wehrt drei Breakbälle ab und kriegt dann doch das Break.

17:32 Uhr Breakball, Einstand, Breakball... Lisicki macht es spannend.

17:30 Uhr Lisicki zeigt starke Nerven! Zwei Breakbälle abgewehrt.

17:29 Uhr Die Deutsche schlägt nun auf zum Matchgewinn. Gewinnt sie das Spiel, ist sie die erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1999 in einem Wimbledon-Finale.

17:27 Uhr Break, Break, Break! Sabine Lisicki spielt gerade Weltklasse-Tennis und geht in Führung.

17:23 Uhr Lisicki zeigt nun ihre ganze Spielintelligenz. Mit Stop-Lob-Varianten jagt sie ihre Gegnerin über den Platz und gleicht aus zum 4:4.

17:21 Uhr Die Erfolgsquote beim ersten Aufschlag von Lisicki ist nun wieder bei 73 Prozent. Trotzdem muss sie über Einstand gehen.

17:18 Uhr Radwanska zeigt in den entscheidenden Phasen ihre Erfahrung und ihr Können. Lisicki ist immer wieder dran, aber die Polin lässt sich nicht unterkriegen.

17:16 Uhr Lisicki spielt gerade hervorragendes Tennis. Doch immer wieder blitzen diese Momente der Ungeduld bei ihr auf und die Bälle landen im Aus.

17:15 Uhr Das Momentum ist nun wieder auf der Seite der Deutschen. Der erste Aufschlag kommt wieder und Lisicki holt sich ihr Aufschlagspiel zu Null. Ausgleich zum 3:3.

17:11 Uhr Break! Mit einer Weltklasse-Vorhand zimmert Lisicki den Ball cross in die Ecke von Radwanska. Keine Chance für die Polin da ran zu kommen. Die Deutsche holt sich das Break zum 2:3.

17:10 Uhr Lisicki vergibt den ersten Breakball von zwei. Die Rückhand war zu lang. Cool bleiben Sabine.

17:08 Uhr Es geht doch! Lisicki gewinnt ihr erstes Spiel im dritten Satz.

17:05 Uhr 37 Unforced Erros von Lisicki und magere sechs von ihrer Gegnerin. Diese Statistik fasst den momentanigen Spielverlauf gerade ganz gut zusammen.

17:02 Uhr Break für die Polin! Nach einer Stunde und 20 Minuten Spielzeit steht's 2:0 für Radwanska im dritten Satz. Lisicki hatte bereits Spielball, konnte den aber nicht finalisiern und kassierte das Break. Lisicki macht im Moment einfach zu viele Fehler.

17:01 Uhr Das sechste Ass im Match kommt von Lisicki. Vorteil für die Deutsche.

17:00 Uhr Lisicki muss nun was riskieren. Bloß kein Sicherheitstennis. Der erste Aufschlag kommt nun wieder häufiger ins Feld. 40:40.

16:52 Uhr Ergebnis zweiter Satz: 2:6 aus Sicht von Lisicki. Radwanska erhöhte in den richtigen Momenten immer wieder das Tempo und Lisicki wurde ungeduldig. Der wichtige Aufschlag bei Lisicki funktioniert heute nicht so zuverlässig wie sonst. Die Deutsche macht insgesamt zu viele Fehler und lässt Radwanska zunehmend ihr Spiel aufziehen.

16:49 Uhr Der erste Aufschlag knapp im Aus. Lisicki ruft zum ersten mal das Hawk-Eye an. Der Aufschlag leider wirklich draußen. 30:40.

16:46 Uhr Geduld Sabine, Geduld! Die Berlinerin mach nun viel zu viel Fehler und streut Vorhand wie Rückhand ins Seitenaus. Radwanska hat keine Probleme bei ihrem Aufschlagspiel.

16:44 Uhr Der Aufschlag lässt Lisicki etwas im Stich. Sobald die Deutsche über den zweiten Aufschlag gehen muss, verliert sie die Punkte. Radwanska wieder mit dem Break.

16:41 Uhr Nun also wieder alles in der Reihe im zweiten Satz. Ganz untypisch für Wimbledon müssen die Zuschauer auf dem Center Court heute höchstwahrscheinlich keine Regenpause befürchten. Strahlender Sonnenschein in London.

16:39 Uhr Die beiden zeigen hier wirklich Tennis vom feinsten auf dem Center Court in Wimbledon. Lisicki erhöht den Druck und holt sich das Re-Break zum 2:3.

16:37 Uhr Die Nerven- und Spielstärke die Radwanska im ersten Satz noch vermissen ließ, kommen jetzt zum Vorschein. Sie holt sich ein weiteres Break gegen Lisicki.

16:37 Uhr Die Zuschauer kriegen hier wirklich ein intensives Match von beiden Tennispielerinnen geboten. Lisicki ist die aktivere von beiden. Aber auch die ungeduldigere...

16:35 Uhr Das Aufschlagspiel von Lisicki dauert schon sieben Minuten. Sie wirkt ungeduldig. Wieder Breakball Radwanska.

16:31 Uhr Der Aufschlag von Lisicki ist eine Waffe und Radwanska machtlos. Breakball abgewehrt und Vorteil für die Deutsche.

16:29 Uhr Lisicki muss viel mehr laufen als Radwanska. Breakball für die Polin.

16:26 Uhr Nach 45 Minuten steht's 2:1 im zweiten Satz für die Polin. Lisicki muss aufpassen, dass sie sich von Radwanska nicht ihr Spiel aufzwängen lässt.

16:24 Uhr Lisicki kassiert das Break. Breakbälle abgewehrt, Spielball herausgespielt und dann doch das Break bekommen.

16:22 Uhr Radwanska macht Druck und erarbeitet sich einen weiteren Breakball.

16:20 Uhr Abschreiben darf man die Polin allerdings nie. Zwei Breakbälle für Radwanska.

16:16 Uhr Radwanska ließ im ersten Durchgang nur selten ihre Stärke aufblitzen. Lisicki wirkte in Satz 1 voll konzentriert und gab das Spiel nicht aus der Hand. Weiter so im zweiten Sabine!

16:15 Uhr Der erste Satz geht an Lisicki! Trotz des Breakballs zeigt die Deutsche starke Nerven und holt sich das Spiel zum 6:4.

16:13 Uhr Einstand. Lisicki wehrte soeben den erste Breakball ab.

16:11 Uhr Auf geht's Sabine. Jetzt das Aufschlagspiel durchbringen und den ersten Satz holen!

16:09 Uhr Radwanska bleibt dran und schließt auf zum 4:5.

16:06 Uhr Die Berlinerin lässt nicht locker. Sie holt sich ihr Aufschlagspiel zu Null. Radwanska wirkt im Moment etwas beeindruckt von Lisickis Tennis.

16:02 Uhr Da ist das erste Break! Lisicki vergibt die ersten drei Break-Chancen und holt sich dann doch noch das Spiel. Die Deutsche liegt nun mit einem Break vorne.

16:00 Uhr Lisickis Netzangriffe haben Erfolg. Sie erarbeitet sich drei Break-Bälle!

15:58 Uhr Serve and Volley im Damentennis: Lisicki packt ihren Hammer-Aufschlag aus. Radwanska kann nur noch parieren und bekommt einen Überkopfball von Lisicki um die Ohren gehauen. Die Deutsche gleicht aus. Spielstand 3:3.

15:53 Uhr Lisicki gleicht aus zum 2:2. Das erste mal musste sie bei ihrem Aufschlagspiel über Einstand gehen. Bei der Berlinerin schleichen sich ein paar unnötige Fehler ein.

15:52 Uhr Super Stop-Lob-Kombination von Lisicki. Sie holt sich den Punkt zum 30:0

15:50 Uhr Noch alles in der Reihe. Beide Spielerinnen machen wenig Fehler und spielen solides Tennis.

15:47 Uhr Auch Lisicki hat bei ihrem ersten Aufschlagspiel keine Probleme und gleicht aus zum 1:1.

15:42 Uhr Radwanska holt sich das erste Spiel und geht mit 1:0 in Führung. Beide Spielerinnen wirken sehr konzentriert.

15:39 Uhr Die Polin schlägt zuerst auf. 30:15

15:37 Uhr Die zwei Kontrahentinnen schlagen sich ein. Gleich geht's los.

15:26 Uhr Das erste Halbfinale der Frauen ist bereits vorbei: Marion Bartoli nutzt ihren zweiten Matchball zum 6:1, 6:2 über Kirsten Flipkens aus Belgien. Somit steht Bartoli als erste Finalistin von Wimbledon schon einmal fest.

15:20 Uhr Herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker vom Match Lisicki gegen Radwanska.

 

0 Kommentare