Wimbledon-Finale jetzt live TV, Stream, Radio: Angelique Kerber gegen Serena Williams live sehen

Ob Angelique Kerber am Samstag auch so jubelt? Lesen Sie hier, wo Sie die Partie zwischen Kerber und Williams live verfolgen können. Foto: dpa

Am heutigen Samstag um 15 Uhr spielt Angelique Kerber im Finale von Wimbledon gegen Serena Williams. Hier lesen Sie, wie Sie die Partie live verfolgen können.

 

Wimbledon - Zum zweiten Mal im Jahr 2016 steht Angelique Kerber in einem Grand-Slam-Finale und wieder heißt die Gegnerin Serena Williams. Nach ihrem Zweisatz-Sieg gegen Venus Williams steht die Kielerin im Finale des Rasenturniers in England. Dort wartet, wie schon bei den Australian Open, Venus' Schwester Serena Williams. Damit treffen im Finale am Samstag ab 15 Uhr die beiden aktuell besten Spielerinnen im direkten Duell aufeinander.

Für Kerber wäre es der zweite Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier in ihrer Karriere. Dagegen könnte Serena Williams mit einem Sieg den 22. Grand-Slam-Titel ihrer Karriere holen und damit den Rekord von Steffi Graf, die bei 21 Titeln steht, brechen.

Hier lesen Sie, wie Sie die Partie zwischen Angelique Kerber und Serena Williams live verfolgen können:

Angelique Kerber gegen Serena Williams live im TV auf Sky

Bereits seit mehreren Jahren hat der Pay-TV-Sender Sky die Rechte für das berühmte Rasenturnier und überträgt alle Spiele. Somit können alle Abonnenten die Partie zwischen der Nummer zwei und der Nummer eins der Weltrangliste live verfolgen.

Los geht es ab 14.30 Uhr mit der Vorberichterstattung. Moderator Yannick Erkenbrecher und Experte Patrick Kühnen diskutieren über das Match und ordnen die Chancen von Kerber ein. Ab 15 Uhr meldet sich Kommentator Roland Evers vom Center Court und begleitet die Partie. Für alle Interessierten ohne Sky-Abo bietet der Pay-TV-Sender ein Sport-Tagesticket an.

Angelique Kerber gegen Serena Williams im kostenlosen Live-Stream von Sky

Auch wenn das Match von Angelique Kerber nicht im TV gezeigt wird, können sich Deutsche Tennis-Fans freuen. TV-Sender Sky macht für dieses Endspiel eine große Ausnahme: Das Finale des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon (Samstag, 15 Uhr) können Fans erstmals vollkommen gratis in frei empfangbaren Livestreams sehen!

Das ungewöhnliche Angebot läuft nach Angaben des Pay-TV-Senders unter sky.de/wimbledon und auf facebook.com/DeinSkySport.

Angelique Kerber gegen Serena Williams im Live-Stream auf SkyGo

Auch auf dem Streaming-Angebot bei "SkyGo" wird die Partie zwischen Kerber und Williams gezeigt. Sky-Abonnenten können sich auf bis zu vier Geräten mit ihren Daten registrieren und die Partie zum Beispiel auch auf dem Handy live verfolgen.

Vorsicht vor kostenlosen Live-Streams

Abgesehen von der meist unterirdischen Bildqualität, handelt es sich bei einschlägigen Portalen, die Fußball-Spiele kostenlos per Stream anbieten, um nicht ganz legale Angebote. Nach der derzeitigen Rechtslage macht man sich beim Empfang solcher Streams zwar nicht strafbar, solange keine Daten auf der Festplatte gespeichert werden. Die Anbieter solcher Streams haben aber mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Angelique Kerber gegen Serena Williams live im Radio

Für alle, die auf Live-Bilder verzichten können, bietet die offizielle Wimbledon-Seite ein Live-Radio an. Allerdings nur in englischer Sprache, jedoch kostenlos. Hier geht's zum Liveradio.

 

1 Kommentar