Wetter-Vorhersage für München und Bayern Traumwetter an Ostern! Wann es wieder kühler wird

Das Osterfest wird dieses Jahr besonders sonnig. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Traumwetter am Osterwochenende! Nicht nur der Sonntag, auch der Montag in Bayern wird sommerlich warm. Erst zum Ende der Woche soll es wieder kühler werden.

München - Da gerät der Osterhase ins Schwitzen: Mit Temperaturen bis zu 26 Grad am Untermain und südlich der Donau erleben weite Teile Bayerns ein geradezu sommerliches Osterfest. In München liegen die Menschen bei gut 22 Grad in der Sonne!

Das bereits seit Tagen wetterbestimmende Hoch Katharina werde auch in den kommenden Tagen für blauen Himmel sorgen, meldete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag. Allerdings herrsche an den Feiertagen bis einschließlich Dienstag vielerorts eine hohe Waldbrandgefahr.

Temperaturen fallen zum Ende der Woche

Nachts wird es bei meist klarem Himmel immer noch frisch, die Tiefstwerte liegen zwischen 2 und 9 Grad. In ungünstigen Lagen besteht sogar die Gefahr von Bodenfrost. Der in den vergangen Tagen recht starke Wind aus östlichen Richtungen schwächt sich jedoch ab.

Auch am Mittwoch wird es voraussichtlich noch einmal recht schön. Allerdings sind in den Mittelgebirgen dann Schauer nicht ausgeschlossen. Es bleibt zunächst warm mit Temperaturen von maximal 21 bis 27 Grad. Im weiteren Verlauf könnte es jedoch spürbar kühler werden.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Ostermontag: erneut viel Sonnenschein, über den Alpen und dem Bayerischen Wald ein paar Quellwolken und trocken. Höchstwerte 20 bis 24 Grad. Oft mäßig bis frisch und stark böig auflebender Ost- bis Südostwind, auf dem höheren Alpengipfeln aufkommender Föhn.

Dienstag, 23. April: nach oft sonnigem Start von Süden her einige Quellwolken und leicht ansteigende Schauerneigung, meist aber trocken. Maximal 18 bis 25 Grad und mäßiger bis frischer Südost- bis Ostwind mit starken, in erhöhten Lagen auch stürmischen Böen oder Sturmböen. Am Alpenrand aufkommender Föhn mit Sturmböen ab mittleren Lagen.

Mittwoch, 24. April: Wechsel aus viel Sonnenschein und meist lockeren, gelegentlich auch dichten Wolken, dabei nur selten Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 22 bis 28 Grad. Föhniger Südwind.

Donnerstag, 25. April: vielfach heiter oder sonnig, selten wolkig und meist trocken. Höchsttemperatur 23 bis 29 Grad.

Freitag, 26. April: oftmals mehr Wolken als Sonne und einige Regenschauer. Mit maximal 9 bis 19 Grad deutlich kühler als zuvor.


Alle weitere Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    496